Was sind Drucker-Fahrer?

Die meisten Computer haben heute die Fähigkeit, Fotos, Wortdokumente und formale Buchstaben zu einem Drucker zu drucken. Drucker erfordern Fahrer des spezifischen Druckers, die definieren, wie Informationen vom Drucker gedeutet werden. Dieser spezielle Fahrer ist auf den Computer angebracht und benutzt, jedes Mal wenn eine Seite gedruckt wird. Druckfahrer liefern das kritische Format und die Druckqualitätsinformationen, die für den Drucker spezifisch ist-.

Wenn ein Drucker Daten formatiert, muss er ein Computerbild in Sonderzeichen umwandeln. Diese Binärzeichen definieren die Farben, die Grafiken und die Maße einer Abbildung. Die Fahrer sind zu jedem Drucker einzigartig und stellen die Informationen auf zur Verfügung, wie die Abbildung auf Papier verursacht wird.

Es gibt mehrfache Arten der Fahrer für einen Computer. Diese Fahrer versehen den Computer, der mit kritischen Informationen Betriebssystem ist auf, wie sie die externen Vorrichtungen verbunden ist. Einige Beispiele dieser Vorrichtungen umfassen Kameras, Drucker, externe Antriebe und Musikspieler. Jede Vorrichtung hat spezifische Fahrer, die definieren, wie das Betriebssystem auf die Vorrichtung einwirkt.

Wenn ein Drucker zuerst zusammengebaut wird, erfordert er gewöhnlich Installation der speziellen Software, die den Druckerfahrer umfaßt. Die meisten Firmen, die Drucker produzieren, bieten kostenlose Downloäder ihrer Druckerfahrer an. Dieses bietet den Verbrauchern mehrfache Methoden des Zurückgreifens auf die Installations-Software an.

Ladendruckerfahrer ist ein einfacher Betrieb. Die meiste Installations-Software ist selbstverständlich und erfordert nur einig Mäuseklicken abzuschließen. Wenn die Installation beendet wird, ist eine spezielle Fahrerakte in eine spezifische Position im Dateisystem angebracht. Diese Position ist für jede Art von Betriebssystem einzigartig und sollte keine Änderung vom Computerbenutzer erfordern.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein Druckfahrer Akte ist, die am Ort auf einem Computer gespeichert wird. Wenn die Akte entfernt wird oder verdorben wird, funktioniert der Drucker nicht mehr richtig. Manchmal kann es notwendig sein, die Druckerfahrer zu entfernen und wieder zu installieren.

Die meiste Installations-Software umfaßt auch einen Abbauprozeß, der das Dateisystem säubert. Ein korrekter Wiedereinbauprozeß sollte einen Abbau und Installationsschritt umfassen. Dieses stellt sicher, dass jede mögliche Aktenkorruption vom Betriebssystem Computer extrahiert wird.

Computer schließen gewöhnlich Systemwiederaufnahme Software ein, die als Wiederaufnahmenprozeß für kompletten Systemfehler benutzt wird. Diese Software bringt die gesamten Betriebssystem- und alle möglichen zusammengebauten Vorrichtungen für den Computer an. Gewöhnlich sind die Druckerfahrer nicht in der Wiederaufnahmen-Software eines Computers eingeschlossen. Dieses ist, weil Drucker als externe Vorrichtungen gelten, die auf einen Computer hinzugefügt werden. Im Falle eines kompletten Systemfehlers müssen diese Fahrer vom Wiederaufnahmenprozeß unabhängig angebracht werden.