Was sind Durcheinander-Akten?

Computersicherheit ist ein wichtiger Aspekt für die meisten Geschäfte. Viele Organisationen verwenden einen Prozess des Hackens von Daten in Durcheinanderakten, um wichtige Daten zu verschlüsseln. Durcheinanderdaten sind eine numerische Darstellung von Daten und sind nicht einfach, damit ein Mensch deutet. Eine Durcheinanderakte ist eine Akte, die in eine numerische Schnur durch einen mathematischen Algorithmus umgewandelt worden ist. Diese Daten können nur verstanden werden, nachdem sie mit einem Durcheinanderschlüssel unencrypted gewesen ist.

Der Prozess von Hashing ist die mathematische Umwandlung einer Schnur der Buchstaben in einen kleineren Wert, der gewöhnlich einen Durcheinanderschlüssel genannt wird. Dieser neue Wert stellt die ursprüngliche Zeichenfolge dar, nachdem er verschlüsselt worden ist. Hashing ist in den Datenbanken als Methode der Schaffung eines Index häufig benutzt. Weil gehackte Werte kleiner als Schnüre sind, kann die Datenbank Lese- und Schreibensaufgaben schneller wahrnehmen.

Durcheinanderakten sind als Methode des Überprüfens von Dateigröße allgemein verwendet. Dieser Prozess wird Prüfsummenüberprüfung genannt. Wenn eine Akte über ein Netz gesendet wird, muss sie in kleine Stücke gebrochen werden und wieder zusammengebaut werden, nachdem sie seinen Bestimmungsort erreicht. In dieser Situation stellt die Durcheinanderzahl die Größe der Daten in einer Akte dar. Das Durcheinander kann dann benutzt werden, während ein Werkzeug für die Validierung der gesamten Akte erfolgreich über das Netz übertragen wurde.

Das Durcheinanderverfahren wurde zuerst in den fünfziger Jahren als Methode des Beschleunigens des Computerzugangs verursacht. Das Herstellen der Durcheinanderakten erfordert eine Durcheinanderfunktion, die ein mathematischer Algorithmus ist. Es gibt viele Arten vorhandener heutiger Tag der Durcheinanderalgorithmen in der Computertechnik. Diese Funktionen schwanken in Kompliziertheit, aber in allen Suchvorgang, um Schnüre des Textes zu manipulieren und sie in Zahlen umzuwandeln.

Die meisten Vollzugsbehörden benutzen Durcheinanderakten, um wichtige Fingerabdruckinformationen zu speichern. Der vorhandene heutige Tag der Fingerabdrucktechnologie verwendet Durcheinanderakten und -funktionen, um die Bilder jedes Fingerabdruckes gefangenzunehmen. Diese Fingerabdruckbilder werden in ein numerisches Format umgewandelt und gespeichert in den Gesetzdurchführungdatenbanken. Das Staat-Justizministerium (DOJ) erhält eine der größten Fingerabdruckdatenbanken in den Vereinigten Staaten aufrecht. Diese Fingerabdrücke schließen alle bekannten Verbrecher innerhalb der Vereinigten Staaten mit ein und werden gespeichert, indem sie Durcheinandertechnologie einsetzen.

Durcheinandertechnologie wird auch als Art der Sicherheitsleistung zwischen Computern auf dem Internet eingesetzt. Computerbescheinigungen sind die verschlüsselten Schlüssel, die zwischen Computern und Software über einem Computernetz ausgetauscht werden. Diese Schlüssel kennzeichnen einen Computer als verlässliche Empfänger eines Software-Programms. Die Durcheinanderfunktion ist, was für die Untersuchung und das Überprüfen verwendet wird, dass der korrekte Schlüssel durch einen spezifischen Computer besessen ist. Diese Schlüsseltechnologie ist jahrelang vorhanden gewesen, da eine Technik, zum der Computer vor Informationen zu überprüfen über das Internet gesendet wird.