Was sind Echtzeituhren?

Eine Echtzeituhr ist ein Taktgeber, der innerhalb eines Computers gelegen ist. Sie hilft Monitor die aktuelle Uhrzeit und kann auf wechselnde Energie laufen. Technisch kann genaue Zeit using andere Methoden gehalten werden, aber es gibt viel Nutzen der Anwendung einer Echtzeituhr. Die Tatsache, dass eine Echtzeituhr nicht viel Leistungsaufnahme erfordert, kann betrachtet werden, um einer von ihm zu sein. Diese Taktgeber können in anderen elektronischen Geräten benutzt werden und werden von einigen Firmen gebildet, die auch integrierte Schaltungen herstellen.

Echtzeituhren allgemein werden als integrierte Schaltungen gefunden. Die Taktgeber normalerweise sind mit Personal Computern, eingebetteten Systemen und Bedienern verbunden, aber sie können in einer Vielzahl der elektronischer Geräte eingeschlossen werden. Die einzige Anforderung ist die Notwendigkeit der Vorrichtung an einem genauen Maß Zeit.

Zu sicher zu sein, genaue Zeit finden und halten kann erzielt werden ohne Echtzeituhren zu verwenden. Es gibt bestimmte Vorteile zum Einsetzen und zum Beziehen der Echtzeituhren, jedoch. Diese Taktgeber können viel als andere Time-keepingalternativen genauer sein, lassen sie die Haupthydraulikanlage wichtige Aufgaben durchführen, und sie verbrauchen nicht viel Energie. Die letzteren können zu einem Benutzer eines elektronischen Geräts wichtig sein, das gezwungen wird, um eine wechselnde Energiequelle zu verwenden.

Die, die wechselnde Energie verwenden, können sicherlich stillstehen, dem ihre Echtzeituhren ihre Aufgaben wahrnehmen, ohne zu müssen, auf eine Primärenergiequelle zu bauen. Allgemeine wechselnde Energiequellen umfassen Lithiumbatterien und supercapacitors. Supercapacitors haben den Vorteil von gelötet werden und von belasteten mehrfachen Zeiten. Wechselnde Energiequellen konnten auch in der Lage sein, Batterie-unterstützten Direktzugriffsspeicher anzutreiben (RAM).

Echtzeituhren können einen Quarzoszillator oder eine Stromleitung Frequenz benutzen, um genaue Zeit zu halten. Die Frequenz der Wahl ist normalerweise 32.768 kHz (kHz), ganz wie Quarztaktgeber und Armbanduhren. Diese Frequenz verleiht sich zu den einfachen binären Gegenstromkreisen und kann die Funktion von Time-keeping ergänzen.

Elektronische Geräte können ihre Funktionalität sogar erhöhen, indem sie Echtzeituhren verwenden. Bestimmte elektronische Geräte können auf Echtzeituhren beruhen, wenn sie die Zeiten der vorhergehenden Funktionen vergleichen. Wenn die Funktionen innerhalb eines gekennzeichneten Zeitabschnitts stattgefunden haben, können Vorrichtungsfunktionen drastisch verringert werden.

Einige Firmen stellen Echtzeituhren her, und viele dieser Taktgeber können in den Personal Computern gefunden werden. Ihre Positionen haben geändert, während Technologie verbessert hat. Historisch waren die Taktgeber auf Motherboards. Vor kurzem, werden sie häufig auf dem southbridge Span gefunden.