Was sind Ethernet-Fahrer?

Ethernet-Fahrer sind Software-Programme, die Hardware-Software Interaktion zwischen dem Betriebssystem von einem Personal-Computer liefern (PC) und sein Inhausnetz (LAN)hafen. Die Installierung der kompatiblen Ethernet-Fahrer ermöglicht Netzzugang für den Benutzer. Dieses ermöglicht einem Benutzer, sich mit anderen PC zu verständigen, an das Internet anzuschließen, oder einen allgemeinen Drucker oder auf einen Scanner zurückzugreifen.

Ein Fahrer ist ein Programm, das Interaktion zwischen einer computer’s Hardware und Betriebssystem erleichtert (OS). Es ist für das genaue Arbeiten eines Computers notwendig. Fahrer ermöglichen Endbenutzern, auf die Hardwareeinheiten zurückzugreifen, die an ihren Computer angeschlossen werden. Fahrer sind Hardware und OS-Besondere. Der Hardwarehersteller liefert normalerweise ein CD oder ein DVD, welche die Einstellungsakte des relevanten Fahrerpakets enthalten.

Ethernet-Fahrer stellen die Rate fest, an der Daten zwischen einem Computer und einem Netz gesendet werden und empfangen werden können. Diese Fahrer unterscheiden jedoch sich von der PC’s Motherboard LAN-Konfiguration und vom Betriebssystemgebräuchlichen. Zuführung in der Computerbus-Kommunikationstechnologie erlaubt neuen Fahrern, schneller und leistungsfähiger in Verbindung zu stehen als die überholte. Es ist folglich wichtig, die spätesten Ethernet-Fahrer zu benutzen, um Hochgeschwindigkeits-LAN und Internetanschlüsse ergäzunzen.

Um einen Ethernet-Fahrer anzubringen, kann ein Fahrerscan durchgeführt werden um eine Zusammenfassung aller Fahrer zu geben die aktualisiert werden müssen. Dieses wird automatisch durch einige Betriebssysteme durchgeführt. Die passenden Ethernet-Fahrer werden entweder automatisch durch das OS angebracht oder können von einem CD/DVD, Festplatte oder entfernbare Mittel, wie eine Universalseriebus-Blitzvorrichtung (USB) manuell angebracht werden. Wechselnd können sie von der manufacturer’s Web site herunterladen werden, die eine lästige Aufgabe sein konnte, als, Ethernet-Fahrer suchend, weil, ohne einen, es die Schwierigkeit geben kann, die auf das Internet zurückgreift. Die Fahrer müssen dann angebracht werden, indem man die Anweisungen des Einstellungs-Zauberers befolgt.

Regelmäßige Fahrerupdates werden normalerweise online durch Software-Anbieter über ihre Web site zur Verfügung gestellt. Taschenbuch und on-line-Benutzerhandbücher veröffentlichten durch Verkäufer zur Verfügung stellen Informationen auf, wie ein Benutzer Maximalwert von ihr oder von seiner Hardware extrahieren kann. Dieses schließt einen schrittweiseen Führer auf korrekten Installation und der Kompatibilitätsprüfung ein.

Die meisten Betriebssysteme haben ein automatisches Netzstörungs-Störungssucheprotokoll, das versucht, die Ethernet-Fahrer im Falle der Störung zu reparieren. Dementsprechend werden Fahrerpakete für spezifische Arten der Hardware freigegeben. Es gibt einen Fahrer, der jeder externen Vorrichtung entspricht. Beispiele umfassen USB-Fahrer für USB-Vorrichtungen und CD/DVD Fahrer für die internen oder externen magnetischen Antriebe. Ethernet-Fahrer handhaben die verdrahteten Network Connections eines PC, während Fahrer Wi-FI drahtlose Anschlüsse handhaben.