Was sind Führungssysteme?

Führungssysteme (MIS) sind eine Kombination der Hardware und der Software, die automatisch zu den Prozessinformationen benutzt werden. Allgemein werden MIS innerhalb der Organisationen verwendet, um vielen Einzelpersonen zu erlauben, auf Informationen zurückzugreifen und zu ändern. In den meisten Situationen funktioniert das Führungssystem hauptsächlich hinter den Kulissen, und die Benutzergemeinschaft berücksichtigt selten mit einbezogen oder sogar die Prozesse, die durch das System behandelt werden.

Ein Computersystem, das benutzt wurde, um Aufträge für ein Geschäft zu verarbeiten, könnte gelten als ein Führungssystem, weil es Benutzer unterstützt, wenn es die Prozesse automatisiert, die auf Aufträgen bezogen werden. Andere Beispiele der modernen Führungssysteme sind Web site, die Prozessverhandlungen für eine Organisation oder sogar die, die den Benutzern Stützanträge dienen. Ein einfaches Beispiel eines Führungssystems konnte die Stützweb site für ein Produkt sein, weil es automatisch Informationen zum Endbenutzer zurückbringt, nachdem etwas Anfangseingang zur Verfügung gestellt ist.

On-line-Rechnungslohn in einer Bank qualifiziert auch als Führungssystem - wenn ein Wechsel festgelegt wird eingelöst zu werden, hat der Benutzer Informationen für das System zur Tat gegen zur Verfügung gestellt. Das Führungssystem verarbeitet dann die Zahlung, wenn die Abgabefrist sich nähert. Die automatisierten Maßnahmen, die durch das Online-System ergriffen werden, sind, den Wechsel einzulösen, wie verlangt. Da die Rechnungen innerhalb eines on-line-Rechnungslohnsystems festgelegt werden können, automatisch Monat für Monat gezahlt zu werden, wird der Benutzer nicht angefordert, weitere Information zur Verfügung zu stellen. Viele Male, produziert das Rechnungslohnsystem auch eine eMail, damit der Benutzer ihn informiert, dass die Tätigkeit aufgetreten ist und was das Resultat der Tätigkeit war.

Führungssysteme haben gewöhnlich ihren eigenen Personal, dessen Funktion es ist, vorhandene Systeme beizubehalten und neue Technologien innerhalb einer Firma einzuführen. Diese Positionen sind häufig hoch spezialisiert und erlauben einer Mannschaft der Leute, sich auf verschiedene Bereiche innerhalb des Computersystems zu konzentrieren. In den letzten Jahren haben Hochschulen und Universitäten angefangen, die gesamten Programme anzubieten, die Führungssystemen gewidmet werden. In diesen Programmen erlernen Kursteilnehmer, wie man große verbundene Computersysteme handhabt und die Automatisierung dieser Führungssysteme überprüft.

Viele Leutegebrauch-Führungssysteme täglich, ohne an das tatsächliche System zu denken, das sie benutzen. Die Einzelperson sieht eine Web site und bringt Informationen mit der Erwartung ein, dass eine spezifische Tätigkeit geschieht; diese Web site, gerade wie die Rechnungssysteme, die durch große Korporationen benutzt werden, treten als Führungssysteme auf, um den Prozess zu automatisieren.