Was sind Netz-Vorrichtungen?

Netzvorrichtungen sind die Bestandteile, die benutzt werden, um Computer oder andere elektronische Geräte zusammen anzuschließen, damit sie Akten oder Betriebsmittel wie Drucker oder Telefaxmaschinen teilen können. Die Vorrichtungen, die benutzt werden, um ein Inhausnetz zu gründen, (LAN) sind die allgemeinste Art der Netzvorrichtungen, die von der Öffentlichkeit benutzt werden. Ein LAN erfordert eine Nabe, ein Fräser, ein Kabeln oder eine Radiotechnologie, Netzkarten und wenn Online-Zugriff gewünscht wird, ein Hochgeschwindigkeitsmodem. Glücklich ist dieses viel weniger schwierig, als es klingen konnte jemand, das zum Netzwerkanschluss neu ist.

In einem Netz wird ein Computer als der Bediener und die anderen, Klienten gekennzeichnet. Der Bediener wird an eine externe Nabe angeschlossen, die die Klienten auch an angeschlossen werden. Nun da die Computer jeder einen Fuß in einer allgemeinen elektronischen Tür (die Nabe) haben, können sie die Nabe benutzen, um Signale hin und her zu führen. Um diese Signale zu verweisen, enthält die Nabe eine Vorrichtung, die als ein Fräser bekannt ist. Der Fräser ist das Äquivalent einer elektronischen Verkehrsspindel, die Datenverkehr zwischen den Computern behandelt.

, Aber wie klingt der Fräser kennt einen Computer von anderen gut? Die Antwort ist, dass jeder Computer im Netz eine angebrachte Netzkarte haben muss. Diese Netzvorrichtungen jede enthalten eine einzigartige Adresse. In einem fest verdrahteten Netz spezielles kabelndes angerufenes läuft Ethernet von der Netzkarte zur Nabe. In einem drahtlosen Netzwerk stehen die Netzkarten und -fräser/-nabe using Radiowellen in Verbindung.

Netzkarten kennzeichnen sich im Netz und schicken alle Anträge zum Fräser mit dem einzigartigen, zurückbringen-adressieren enthaltenes. Der Fräser liest die “To† Adresse und “From† Adresse und verlegt den Verkehr dementsprechend. In anderen Arten Netze sind alle Anträge, die auf dem lokalen Netzwerk (LAN) gebildet werden, Sendung durch den Fräser zu allen Maschinen im Netz, aber nur die Maschine mit der zusammenpassenden Adresse reagiert, gleichwohl dieses isn’t, wie sicher, weil andere Maschinen Verkehr einschließen können, der nicht an sie adressiert wird.

Online-Zugriff ist in einem Inhausnetz wahlweise freigestellt, aber, wenn es eingeschlossen wird, kann ein einzelnes on-line-Konto durch alle Computer im Netz geteilt werden. Wenn Online-Zugriff vorhanden ist, verweist der Fräser nicht nur Verkehr im lokalen Netzwerk (LAN), aber behandelt auch die Anträge, die zum Internet und zu den folgenden Antworten gebildet werden. Der Fräser tritt als ein Zugang zum Internet auf und dient auch als Hardware-Brandmauer, freiwilligen Verkehr vom Fließen zurück in das Netz vom wilden zu halten.

Ein kann Online-Zugriff zu einem LAN hinzufügen, entweder indem es einen Fräser/eine Nabe zu einem Hochgeschwindigkeitsmodem anbringt oder indem es ein Hochgeschwindigkeitsmodem erwirbt, das einen Fräser/Nabe Built-in hat. Das Hochgeschwindigkeitsmodem muss mit dem Online-Service kompatibel sein. Die meisten Modem sind spezifisch für Gebrauch mit DSL, Kabel oder Faseroptik bestimmt, obwohl einige Modelle gebildet werden konnten, um mit mehr als einer Technologie, wie Sein zu arbeiten DSL und kompatibles zu kabeln.

Wenn sie einen LAN gründen, müssen alle Netzvorrichtungen kompatibel sein. Wenn man einen fest verdrahteten LAN using das kabelnde Ethernet aufbaut, sind die Netzkarten mit einem Ethernet-Hafen entworfen. Wenn man einen drahtlosen LAN, alle Netzvorrichtungen muss für drahtlosen Gebrauch nicht nur bestimmt werden, aber muss die gleiche drahtlose Sprache oder Protokoll sprechen aufbaut. Ab Frühling 2009 ist das schnellste und gegenwärtigste vorhandene Protokoll 802.11n, während das ältere Protokoll noch in weit verbreitetem Gebrauch 802.11g ist. Alle Fräser-/Modem- und Netzkarten müssen mit dem gleichen Protokoll kompatibel sein, miteinander in Verbindung zu stehen.

Netzwerkvorrichtungen können die Bescheinigung Wi-Fi® auch tragen, garantiert, um mit den diesen Standards oder den Protokollen völlig gefällig zu sein die Produktunterstützungen. Bescheinigung Wi-FI kommt vom Wi-FI Bündnis, die Organisation, die für das Entwickeln der drahtlosen Protokolle verantwortlich ist. Viele Netzwerkvorrichtungen werden als seiend kompatibel mit einen oder mehreren Protokollen vermarktet, aber Bescheinigung ermangeln. Die Garantie konnte eine wichtige Betrachtung als, einen Geschäft LAN gründend, aber vermutlich, isn’t sein ein Interesse für HauptLANs.