Was sind Netzwerkanschluss-Naben?

Netzwerkanschlussnaben sind zentrale Bestandteile der Inhausnetze (LANs). Um die Rolle der Netzwerkanschlussnaben zu verstehen, wird ein grundlegendes Verständnis von LANs angefordert. Wann immer eine oder mehrere Computer zusammen vernetzt sind, wird ein LAN verursacht. Ein LAN kann bei der Arbeit lebenswichtig sein, aber es kann nützlich auch zu Hause sein. Der Zweck Verbindung der Computer zusammen in einem LAN ist, Betriebsmittel wie Akten, ein Drucker, ein Scanner oder Internet-Zugang zu teilen.

Es gibt vier Bestandteile in einem grundlegenden verdrahteten Nabennetz:

Ethernet-Draht: Dieses ist das körperliche Kabel, das die Computer zusammen verbindet und ermöglicht ihnen, miteinander zu sprechen. Das Ethernet-Kabel, auch genannt twisted pair oder 10-Base T, Stecker in eine Netzkarte gelegen in jedem Computer auf dem LAN.

Netz-Schnittstellen-Karten (NICs): Eine dieser Karten steigt in einen freien Schlitz innerhalb jedes Computers ein. Die Rückseite der Karte kennzeichnet einen Hafen für ein Ende eines Ethernet-Kabels. Neuere Computer haben normalerweise einen Netzwerkanschlusskarte Built-in.

Netzwerkanschluss-Naben: Die Netzwerkanschlussnabe ist ein Anschlusskasten mit einigen Häfen in der Rückseite für das Empfangen der Ethernet-Kabel, die in jeden Computer auf dem LAN verstopft werden. Wenn die Ethernet-Kabel von jedem NIC gehen, zur Nabe, werden alle Computer an die Nabe angeschlossen.

Netzwerk-Software: Die meisten Betriebssysteme kommen heute mit Netzwerk-Software Built-in, aber die Software ist auch von den Drittparteien vorhanden. Die Software arbeitet mit der Hardware, um eine Netzwerkanschlussumwelt auf jedem Computer zu verursachen und erlaubt dem Benutzer, gemeinsam benutzte Akten und Entschädigungen zu sehen. Sie lässt auch Verwaltung des Netzes zu.

Mit einer Gruppe Computern, die zur angebrachten Nabe und zur Software verdrahtet werden, können die Computer miteinander sprechen. Netzwerkanschlussnaben übertragen allen Verkehr, der durch die Nabe zu allen Maschinen oder zu Nullpunkten kommt, die an den LAN angeschlossen werden. Jeder Computer/Nullpunkt auf dem LAN haben seine eigene Adresse, genannt eine Adresse des MAC (mittlere Zugriffskontrolle). Jeder Nullpunkt ignoriert jeden möglichen Verkehr, der nicht an sein MAC address adressiert wird.

Netzwerkanschlussnaben sind einfache Vorrichtungen, die fein für Hauptgebrauch in den meisten Fällen sind, aber nicht betrachtet optimal für Arbeitsplatzumwelt. Netzwerkanschlussnaben können im Halbduplexmodus nur funktionieren -- ein Computer kann Getriebe nicht gleichzeitig empfangen und senden. Eine andere Beeinträchtigung ist dieser Netzwerkanschlussnaben-Sendungsverkehr wahllos zu allen Maschinen auf dem LAN. Dieses öffnet die Tür zur Emission von wertpapieren und zum Beispiel lässt es bedienungsfreundliche so genannte „Paketsauganleger,“, auf allem Netzverkehr herumschnüffeln.

Eine Alternative zu den Netzwerkanschlussnaben ist, Netzwerkanschlussschalter zu benutzen. Schalterfülle die gleiche Funktion wie Naben aber funktionieren mit den schnelleren Geschwindigkeiten wegen voll - der Duplexfunktionalität. Dieses lässt Computer auf dem LAN Getriebe senden, während sie sie empfangen. Außerdem übertragen Schalter allen Verkehr nicht zu allen Maschinen, aber schicken Informationen zu einem spezifischen MAC address. Dieses bildet nicht nur für ein ein wenig sichereres Netz, aber verringerte auch auf Bandbreitenabfall.

Noch eine Wahl, für die mit Kabelmodem oder DSL-Service, ist ein Breitbandfräser mit eingebauter Schalterfähigkeit. Dieses beseitigt die Notwendigkeit an einer Nabe oder an einem Schalter, da der Fräser dem LAN durch das Internet sich anschließt. Diese Fräser kennzeichnen auch Brandmauern und filternfähigkeit, um Sicherheit zu erhöhen.

Netzwerkanschlussnaben haben alle als abgewickelt mit den Schaltern, die angemessener Preis festgesetzt werden. Ein Portschalter 5 kann für so wenig wie US$30 oder kleiner verkaufen. Im Allgemeinen ist mehr angeschlossen zu werden Häfen das teurer, die Vorrichtung.