Was sind computerisierte Krankenblätter?

Computerisierte Krankenblätter sind die digitalen Gegenstücke zu den geduldigen Krankenblättern, die in den Papierarchiven und in den Faltblättern in den Gesundheitspflegebüros geführt. Sie sind im Wesentlichen eine elektronische Version der gleichen Krankenblätter. In vielen Fällen wenn ein Gesundheitspflegepraktiker in computerisierten Krankenblättern investieren möchte, gescannt PapierKrankenblätter einfach und eingeführt in Krankenblätter ein System t.

Anstatt, geduldige Informationen über Papier zu dokumentieren und eine Notwendigkeit an der Archivierung und am Extraraum zu verursachen, gespeichert elektronische Krankenblätter auf einem Computerbediener. Im Gegensatz zu ihren traditionellen Gegenstücken können computerisierte Krankenblätter schnell und leistungsfähig erreicht werden und die Notwendigkeit an den Angestellten beseitigen, nach den Aufzeichnungen in einem Büro physikalisch zu suchen. Dieses spart der Reihe nach Geld der medizinischen Praxis, da Angestellte nicht mehr erwartet, Zeit beim Zurückholen der Aufzeichnungen zu verlieren. Das Suchen nach und die Wiederherstellung der Krankenblätter ist so einfach wie, schreibend auf einer Tastatur und klickenden Knöpfen auf einer Maus.

Für Fachleute ist der Nutzen der Anwendung der computerisierten Krankenblätter zahlreich. Zusätzlich zum Helfen außer Zeit und Geld, helfen digitale Aufzeichnungen Doktoren, um Aufschlag zu verbessern der Patient, wie Patienten nicht mehr unnötigerweise warten müssen, während ein Angestellter nach Akten sucht. Aufzeichnungen können cross-filed und entsprechend jeder möglicher Zahl von Faktoren verwiesen werden. Digital-Aufzeichnungen können ein Büro sofort erweitern und eine sicherere Position für Lagerung der Akten zur Verfügung stellen, die, wenn Systemtest, nur mit Verschlüssen geschützt.

Es gibt auch einige persönliche Vorteile, die Patienten erfahren können, ihre computerisierten Krankenblätter der Gesundheitsvorsorger Werkzeug wenn. Z.B. sind digitale Krankenblätter leicht während der Dringlichkeiten zugänglich. Aufzeichnungen können für Patienten schnell aktualisiert werden, die die ernsten, progressiven oder chronischen Krankheiten haben. Leute mit digitalen Aufzeichnungen müssen nicht um unsecure Speicheranlagen oder den Verlust der Aufzeichnungen durch Diebstahl, Unfall oder Naturkatastrophen sorgen. Patienten können auch in der Lage sein, zu wählen, wem auf ihre Akten zurückgreifen können und zu welchen Zwecken.

Während computerisierte Krankenblätter als einzelne „Akten“ oder „Faltblätter gekennzeichnet können,“ ist das Ziel und der tatsächliche Zweck Anwendung der computerisierten Krankenblätter, ein Hilfsmittel zu haben, das der kompletten Speicherung und exakter Information über einen Patienten gewidmet. In der Theorie hat jeder Patient seine komplette Geschichte auf Akte in einem hoch entwickelten und sicheren computergesteuerten Krankenblattsystem. Alle Arten Gesundheitspflegearbeitskräfte haben Zugang zu den gleichen geduldigen Aufzeichnungen, dadurch wahrscheinlicher sielassen sielassen ihre Jobs einfacher und ihre Patienten korrekter Behandlung unterziehen.