Was sind die Schritte für Aufstellung ein ad hoc Netz?

Die Schritte für das Gründen eines ad hoc Netzes können abhängig von den Betriebssystemen (OSes) der betroffenen Computer schwanken. Jedes Betriebssystemabkommen mit Netzwerkanschluss in einer etwas unterschiedlichen Art, obwohl der allgemeine Prozess normalerweise für jedes ein wenig ähnlich ist. Wenn er ein ad hoc Netz using irgendwelche der allgemeinen Betriebssysteme, ein Computer ist gewöhnlich gründet, schließen die Hauptnabe und der Rest an ihn an. Der Prozess des Gründens des Netzes kann mit der Schaffung eines neuen ad hoc Anschlußes Wi-Fi™ durch den drahtlosen Einstellungssteuerbereich des Hauptnabencomputers anfangen. Zusätzliche Computer können dem ad hoc Netz dann sich anschließen, auf beinahe gleiche Art und Weise, das sie mit irgendeinem anderem wurden.

Das Gründen eines ad hoc Netzes kann erlauben, dass ein Inhausnetz (LAN) ohne einen Fräser verursacht wird. Dieses kann das lokale Teilen der Akten oder der Drucker oder einige Computer zulassen, zum von einem Internet-Zugangspunkt zu benutzen. Der Computer, der einen fest verdrahteten Anschluss zum Modem hat, wird gewöhnlich für das Gründen eines ad hoc Netzes benutzt. Um den Prozess anzufangen, müssen die Netzeinstellungen dieses Computers erreicht werden. Abhängig von dem OS können diese Einstellungen unter Systemspräferenzen, einem Kontrollbereich oder einer anderen ähnlichen Position sich befinden.

Die meisten allgemeinen Betriebssysteme haben die Wahl, zum eines ad hoc Anschlußes zu gründen, der offenbar im Netzeinstellungsbereich markiert wird. Diese Wahl kann als die Schaffung eines Netzes gekennzeichnet und ein ad hoc Netz oder eine andere ähnliche Phrase gründen. Unabhängig davon, was die Wahl benannt wird, hat sie die Fähigkeit, ein drahtloses Netzwerk zu gründen, damit andere Computer verbinden. Eine Vielzahl anderer Wahlen kann abhängig von dem OS, wie dem Netznamen vorhanden auch sein, drahtloser Kanal, den er benutzen sollte, ob er verschlüsselt werden sollte, und wenn der Ethernet-Anschluss zum Internet geteilt wird.

Nachdem der Hauptnabencomputer ein ad hoc Netz hat, das auf ihm gegründet wird, sollten andere Computer und Vorrichtungen in der Lage sein, ihn zu ermitteln. Die Verbindung an das Netz ist gewöhnlich die selbe wie, jedem möglichem Fräser-gegründeten Netz anschließend, obwohl es eine andere Ikone oder irgendeine andere Weise haben kann zu kennzeichnen, dass es ad hoc ist. Sobald zusätzliche Computer angeschlossen haben, sind sie in der Lage, Teil des ad hoc Netzes zu werden und zu gemeinsam benutzten Akten, zu den Druckern oder zu einem Internetanschlusse Zutritt zu erhalten.