Was sind die besten Spitzen für Betriebssysteminstallation?

Es gibt einige für hassle-free Betriebssysteminstallation zu bilden springende Punkte. Diese mit.einschließen das Wählen der Installationsmethode und die notwendigen Unterstützungen dann planen ndigen. Ein zweiter Schritt ist, zu überprüfen, dass vorhandene Software und Hardware nach der Installation arbeiten. Es gibt auch einige praktische Masse zu berücksichtigen.

Abhängig von dem System verwenden Sie, dort sind zwei Hauptarten Betriebssysteminstallation. Eins ist ein „am Ort Aufsteigen,“, das beim Bewegen von einer Version von einem Betriebssystem auf eine neuere Version, aber Festhalten an der gleichen Ausgabe gewöhnlich vorhanden ist. Z.B. Hauptprämie erlauben Windows-Vista Hauptprämie zur Windows-7 ein am Ort Aufsteigen, aber Windows Vista, das Hauptprämie zur Windows-7 wurde nicht entscheidend ist. Wo ein am Ort Aufsteigen nicht vorhanden ist, anbringen ein sauberes angefordert t. Dieses mit.einbezieht effektiv fektiv abzuwischen säubern das Festplattenlaufwerk und das Abfahren vom Kratzer.

Welche Methode jemand für Betriebssysteminstallation anwendet, entscheidet auf der Unterstützungsmethode, die er fordert. Ein sauberes anbringen wird Mittel s, die er alle Daten vollständig unterstützen muss, er auf dem neuen Betriebssystem verwenden möchte, damit er es später wieder herstellen kann. Dieses mit.einschließt beide Computereinstellungen und alle Akten wie Dokumente oder Multimediaakten e. Dieses kann durch aufnahmefähige Mittel wie DVDs getan werden, obwohl ein externes Festplattenlaufwerk mit größeren Ansammlungen Akten praktischer ist. Ein am Ort Aufsteigen erfordert nicht einen Verteidiger oben, aber es ist noch wert das Unterstützen der wichtigsten Akten im Falle der Probleme.

Vor der Installierung ein neues Betriebssystem, wert ist es, zu prüfen, ob alle Software und Hardware richtig an dem neuen System arbeiten. In einigen Fällen kann der Betriebssystemhersteller ein on-line-Werkzeug zur Verfügung stellen, das das System scannt, um auf Befolgung zu überprüfen. In anderen Fällen kann der Inhaber des Systems mit den Herstellern jeder Software-Anwendung oder Hardwareeinheit überprüfen müssen. Die meisten Hardwareeinheiten arbeiten an einem neueren System, aber können einen modernisierten Fahrer benötigen, der das kleine Stück von Software ist, das Koordinaten es mit dem Betriebssystem. Wenn ältere Software nicht an dem neuen System arbeitet, kann der Inhaber entweder nach einem Wiedereinbau oder, mit einigen Systemen suchen, einen speziellen Modus verwenden, der das ältere Betriebssystem simuliert.

Es gibt einige praktische Spitzen, die Betriebssysteminstallation einfacher bilden. Zuerst sollte man viel der Zeit erlauben, alle mögliche Anhängevorrichtungen zu beschäftigen, also spät zu beginnen ist am besten, nicht nachts oder kurz vor einer zeitlich geplanten Verabredung. Es ist auch sehr handlich, andere zu haben Internet-ermöglichte Vorrichtung, wie ein Laptop oder ein smartphone, vorhanden, um in der Lage zu sein, auf Lösungen online zu überprüfen, wenn ein Problem angetroffen.

Mit einigen Betriebssystemen besonders die, die auf Linux basieren, ist es möglich, das System ohne eine volle Installation zu benutzen. In einigen Fällen getan dieses, indem man das System von einem USB-Gedächtnisstock betreibt ein CD oder ein DVD, oder. In anderen Fällen getan es, indem man es neben einem vorhandenen System auf den Computer anbringt und dann vorwählend, welches möchte der Inhaber jedes Mal benutzen, wiederbeginnt er den Computer innt. Im Allgemeinen ist ein System, das auf das Festplattenlaufwerk angebracht, beständiger als eins, das von einem Gedächtnisstock oder von einer entfernbaren Scheibe laufen gelassen.