Was sind die besten Spitzen für das Redigieren der Abbildungen?

Das Redigieren der Abbildungen verwendete, um zu sein etwas, das nur Berufsphotographen ungefähr sorgen mussten, aber mit der steigenden Popularität der Digitalkameras und einem Überfluss an der freien on-line-Fotographie, die Software redigiert, nehmen sogar Anfänger die wenigen Extraminuten, die sie nimmt, um ihre Abbildungen vor Drucken oben online zu berühren sie oder Aufgabe sie. Das Abbildungsredigieren ist normalerweise ein schneller und einfacher Prozess. Alle, die Sie benötigen, sind die rechten Werkzeuge und ein grundlegendes Verständnis von, wie man jene Werkzeuge benutzt.

Es gibt die Dutzende der freien Fotographie Aufstellungsorte und die Software-Downloads redigierend, die auf dem Internet vorhanden sind. Für das grundlegende muss das Redigieren der dieser meisten Leute gut tun, Arbeit dieser Programme. Es ist wichtig, zu wählen einen Herausgeber, der bedienungsfreundlich ist, wie, könnend Ihren Abbildungsherausgeber benutzen, ist einer der wichtigsten Schritte zum Redigieren der Abbildungen. Erlernen, wo alle grundlegenden Einstellungen sind, und Experiment, um zu sehen, was alles tut.

Einer der einfachsten zu regeln Abbildungsfehler ist rote Augen. Die meiste Abbildung, die Programme redigiert, haben ein Werkzeug, das Benutzern erlaubt, die betroffenen Augen einfach hervorzuheben, und loswerden dann die Rötung mit gerade einem Klicken em. Saatbestellung ist eine andere leichte Art, Abbildungen zu verbessern, indem sie Extrahintergrund entfernt, und dem Benutzer, bezüglich der Fotographie innen laut zu summen erlaubt. Einen zweiten Blick an den Abbildungen nehmen, bevor Sie sie löschen. Es kann ein Teil der Abbildung geben, die ist zu halten, und das Saatbestellungswerkzeug kann Ihnen erlauben, das zu tun. Das Ernten und der rote Augenabbau ist die zwei allgemein verwendetsten Werkzeuge für das Redigieren der Abbildungen und kann den größten Gesamteffekt auf der abschließenden Abbildung haben.

Abbildungen, indem es die Farbenkontrollentöne, die verwendet, aber, sie anfechten zu redigieren ist nicht, da hart da viele Leute, denken. Die meiste Abbildung, die Software redigiert, hat ein einfaches Werkzeug, das Ihnen erlaubt, das Licht und Farbe einer Abbildung auf einem Schirm zu ändern. Die gamma Steuerung kann die dunklen Teile einer Abbildung erleichtern, ohne die helleren Bereiche zu überbelichten, während Farbe und Sättigung die Farben in der Abbildung ändern. Kontrast- und Helligkeitswerkzeuge justieren auch die Farben in den Fotographien. Diese Werkzeuge erfordern etwas Praxis, Gebrauch an zu gelangen, aber mit einer wenig Erfahrung, die Farbe wird zu regeln und das Beleuchten in den Abbildungen einfacher.

Es gibt nicht viele Abbildungen, die nicht durch das grundlegende Abbildungsredigieren verbessert werden können. Es ist wichtig zu erinnern, Kopien der Abbildungen nur zu redigieren, damit Sie über frischem beginnen können, wenn Sie einen Fehler machen. Angst nicht haben, neue Techniken zu versuchen und Spaß zu haben, wenn Sie Abbildungen redigieren, da sogar die schlechteste Fotographie in eine verwendbare Abbildung normalerweise redigiert werden kann.