Was sind die besten Spitzen für stichhaltige Karten-Installation?

Installation der stichhaltigen Karte ist gewöhnlich ein ziemlich einfacher Prozess, aber es gibt einige Schritte und Richtlinien, zum zu erinnern, ihn einfacher zu bilden. Die meisten stichhaltigen Karten sind intern und müssen innerhalb des Computerkastens angebracht werden und, gerade wie jede andere interne Installation, sollte Sorgfalt beim Öffnen des Falles angewendet werden. Für eine externe stichhaltige Karte wünscht ein Installateur sicher sein, dass er oder sie einen vorhandenen Hafen haben, damit die stichhaltige Karte an angeschlossen werden kann. Installation der stichhaltigen Karte der internen Karten verstopft normalerweise in eine Zusatzbestandteilverknüpfung (PCI) oder in einen PCI Express-Schlitz im Motherboard, und ein Installateur muss ein haben, das vor Installation vorhanden ist.

Die stichhaltige Karte auf einem Computer ist eine Vorrichtung, die gewöhnlich benutzt, um Audio-Hardware wie Lautsprecher, Mikrophone und sogar an den Computer zu den Eingangs- und Ausgangszwecken angeschlossen zu werden Musikinstrumente zu erlauben. Diese Vorrichtungen sind häufig intern und direkt an das Motherboard angeschlossen. Externe stichhaltige Karten sind auch vorhanden, zwar gewöhnlich weniger populär für die meisten Computerbenutzer. Installation der stichhaltigen Karte ist ziemlich einfach, aber etwas Sorgfalt sollte angewendet werden, um sicherzustellen, dass der Prozess richtig erfolgt und nichts innerhalb des Computers geschädigt.

Wenn Installation der stichhaltigen Karte an einem vorfabrizierten Computer durchgeführt, dann sollte ein Installateur dass das Öffnen des Computers sicher sein und die Installierung einer stichhaltigen Karte keine Garantien oder Service-Pläne auf dem Computer aufheben. In einer Situation, in der er solch eine Vereinbarung aufheben, kann der Computerinhaber es vorziehen, eine stichhaltige Karte durch den Hersteller anbringen zu lassen, um dieses Problem zu vermeiden. Andernfalls sollten der Fall oder der Aufsatz des Computers geöffnet werden für Installation der stichhaltigen Karte. Dieses ist eine ausgezeichnete Zeit, Druckluft zu benutzen, um das Innere heraus abzuwischen und sorgfältig wegbläst das Motherboard und alle mögliche Kühlkörper oder Ventilatoren innerhalb des Computers r.

Für externe Installation der stichhaltigen Karte muss ein Installateur gewöhnlich nur einen verwendbaren Hafen, normalerweise einen Universalseriebushafen (USB) finden und verstopft die Vorrichtung in den Computer. Die Montagevorschriften, die mit der stichhaltigen Karte eingeschlossen, anzeigen normalerweise wenn die Fahrer, die mit der stichhaltigen Karte auf einer Diskette eingeschlossen werden sollten, Notwendigkeit angebracht zu werden, bevor Hardware angeschlossen. Während der internen Installation der stichhaltigen Karte müssen die stichhaltige Karte einfach an das Motherboard durch die korrekte Art des Schlitzes im Brett angeschlossen werden. Dieses ist normalerweise eine PCI oder ein PCIe Hafen und kann einfach eingedrückt werden, dann in Platz auf dem Fall ganz wie eine Videokarte oder Netzkarte geschraubt werden.