Was sind die verschiedenen Arten der Daten, die Werkzeuge einlagern?

Die Daten, welche die Werkzeuge eingeschlossen in einem Softwarepaket einlagern, können in vier Primärkategorien unterteilt werden: Datenabzug, Tabellenmanagement, Fragenmanagement und Datenintegrität. Ein Datenlager ist ein Behälter für große Sätze der transactional Daten. Die Daten im Lager schwanken weit, abhängig von der Disziplin und dem Fokus der Organisation. Z.B. sammeln viele wissenschaftlichen Forschungsprojekte riesige Mengen Daten für Analyse und Bericht. Ein Datenlager kann die beste Technologie sein, zum dieser Informationen zu handhaben und zu speichern.

Es ist wichtig, zu merken, dass spezifische Fähigkeitssätze für allen Personal angefordert, die mit den Daten arbeiten, die Werkzeuge einlagern. Diese Art der Technologie erfordert Training in den Statistiken, vorgerücktes Mathe und verarbeitet Logik, relationale Datenbasen und vorgerückte Computerfähigkeiten. Viele Leute in diesem Feld anfingen ihre Karrieren in den Statistiken oder in der Informatik r. Die Konzepte, die, um den Datenfluss zu verursachen und zu handhaben verwendet, sind durchaus Komplex und bedeutende Zeit und Bemühung zu erfordern zu erarbeiten.

Ein Datenlager erfordert eine Methode des Hinzufügens von Daten dem Lager. Eine Extraktion, umwandeln n und Werkzeug der Last (ETL) benutzt gewöhnlich zu diesem Zweck. Das Werkzeug selbst ist ein Software-Programm, das verwendet, um die passenden Informationen von einem anderen Computersystem richtig zu kennzeichnen, basiert auf den Kriterien des Benutzers. Diese Daten können für Übereinstimmung normalisiert werden oder geändert werden müssen oder die Lagerdatenbankstruktur zusammenbringen. Die Daten zu laden ist kritisch, wie alle Verhältnisse und Anschlüsse zu anderen Datenbanken aufrechterhalten werden müssen, um die Vollständigkeit der Datenbank sicherzustellen, also sie mit anderen Daten benutzt werden kann, die Werkzeuge einlagern.

Jedes Datenlager enthält eine hohe Anzahl Datenbanktabellen. Diese Tabellen organisiert, um mit einander auf eine logische, systematische Art zu arbeiten. Die Wartung dieser Tabellen ist zum fortfahrenden Betrieb und zur Genauigkeit des Datenlagers wesentlich. Using das Konzept der relationalen Datenbasen, müssen diese Tabellen regelmässig beibehalten werden und validiert werden. Alle mögliche Störungen oder Ausfälle ergeben ungenauen Bericht.

Eine Frage ist einfach ein programmierter Fragen- oder Reportantrag. Es gibt einen gesamten Geschäftsprozess, der die Kreation einer Datenlagerfrage umgibt. Dieser Prozess erfordert eingehendes Wissen und das Verständnis der Geschäftsnotwendigkeiten, sowie die Datenstrukturen innerhalb des Datenlagers. Handelsnachrichtenfachleute sind ausgebildete Fachleute, die die Kombination der Fähigkeiten und des Trainings haben, die notwendig sind, Mehrfachverbindungsstelle zu verursachen und zu handhaben, kundengebundene Fragen.

Eine Datenintegritätfunktion ist in den meisten Daten Standard, die Werkzeuge einlagern. Diese Module sind häufig extrem kompliziert, zu verwenden, mit mehrfachen den vorhandenen Wahlen und Funktionen. Dieses Werkzeug ist zur Kreation und zur Wartung eines Arbeitens, nützliches Datenlager absolut wesentlich. Datenintegritätwerkzeuge überprüfen auf Übereinstimmung innerhalb der Daten, genaue Anschlüsse zwischen Datenbanken und säubern Programm-Logik. Arme Datenintegrität ergibt ein Datenlager, das ungenaue Reports liefert, und das resultiert ist arme Geschäftsentscheidungen.