Was sind die verschiedenen Arten der Datenbank-Verwaltungs-Systeme?

Datenbankverwaltungssysteme erlauben Benutzern, Spitzen der Informationen zu speichern, organisieren ihn und zurückholen einige oder die ganze sie ganze, wie gebraucht. Jede der Hauptarten der Datenbankverwaltungssysteme erfordert ein Software-Programm, das Aufzeichnungen verursacht, um die Daten zu organisieren und Reports von der Daten verursacht. Die Software-Programme für Datenbanken verursachen eine von vier allgemeinen Arten: hierarchische Datenbanken, Netzdatenbanken, relationale Datenbasen oder objektorientierte Datenbanken.

Die hierarchische Datenbank ist eine der ältesten Arten der Datenbankverwaltungssysteme. Sie ist auf Zentralrechnern allgemein am verwendetsten. Der Datenbankschöpfer vorbestimmt die Verhältnisse zwischen jeder Aufzeichnung und seinen Daten en. Die Struktur erfordert eine Wurzelaufzeichnung oder Elternteil, von dem der Datenbankentwerfer ein Elternteilkind Verhältnis für jede Spitze von Daten verursacht, die in die Datenbank einsteigt.

Eine Netzdatenbank organisiert auch Daten, indem sie definierte Elternteilkind Verhältnisse verwendet. Wie eine wirkliche Familie erlaubt die Netzdatenbankstruktur ein Stück Daten, die als Kind eingestuft, um mehr als ein Elternteil zu haben. Dieses ist eine Verbesserung über hierarchischen Arten der Datenbankverwaltungssysteme. Es erlaubt Benutzern, Informationen in einer Datenbank an einen anderen Satz Daten durch die Elternteilaufzeichnung und die Kindaufzeichnung anzuschließen.

Das Managementsystem der relationalen Datenbasis erhöht der Popularität wegen seiner Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Es erlaubt dem Datenbankentwerfer, einzelne Information zu verwenden, um Verhältnisse zwischen unterschiedlichen Datenbanken ohne die Beschränkung des Elternteils oder Inhaber-Verhältnissen zu verursachen. Die Informationen in einer Datenbank, die sie an den Daten in einem unterschiedlichen bindet, sind ein einzigartiger Bezeichner, wie eine AngestelltKenn-Nummer.

Verwandtschaftsarten der Datenbankverwaltungssysteme erlauben Datenbankentwerfern, eine Datenbank zu verursachen, um Lohn- und Gehaltsliste und Gehaltsinformationen für Angestellte zu speichern. Der Entwerfer verursacht eine unterschiedliche Datenbank für persönliche Information wie Spuradressen und Telefonnummern. Verschiedene Benutzer konnten die Aufzeichnungen in jeder Datenbank eingeben und aktualisieren. Reports ziehen Daten von den Aufzeichnungen jeder möglicher Datenbank, in denen die zusammenpassende AngestelltKenn-Nummer gefunden.

Objektorientierte Arten der Datenbankverwaltungssysteme liefern eine Weise, Daten anders als Zahlen und Text zu organisieren. Entwerfer benutzen sie, um Multimediaeinzelteile wie Fotos, Musik und Videos unterzubringen. Dieses Datenbankverwaltungssystem benutzt zwei Bezeichner für jedes Einzelteil. Das erste ist ein beschreibender Gegenstandname, und die Sekunde ist ein Miniprogramm mit Anweisungen oder Methoden, die der Computer während der Lagerung und der Wiederherstellung laufen lässt. Die zwei Teile werden ein Gegenstand, den die Datenbankbenutzer organisieren können, wie sie mit Text oder Zahlen können.