Was sind die verschiedenen Arten von Simulations-Software?

Eine Simulation ist eine Darstellung der realen Welt auf einem Computer. Software ist die Programme und Programme, die entworfen, um auf Computer zu laufen. Simulations-Software ist der Name, der zur Computer-Software gegeben, die realistische Situationen und Erfahrungen in einem Computerumfeld für Studie, Unterhaltung, Projektionen, die zunehmenleistungsfähigkeit darstellt und mögliche Alternativen im Vorsprung vor einer strategischen Entscheidung und andere Gründe modelliert.

One-way der Kategorisierung der verschiedenen Arten von Simulations-Software ist durch das Verwendungsgebiet der Simulation. In den akademischen Einstellungen benutzt Simulations-Software in den Verwendungsgebieten wie Landwirtschaft, Geschäft, Kommunikationen, Verteidigung, Gesundheit, Herstellung, Ölstationen, Service, Verkehr und überschüssiger Verarbeitung. In den industriellen Einstellungen umfassen die Verwendungsgebiete Geschäftsprozesse, Kommunikationen, Compilernetze, Kundendienst, Verteilung, Herstellung, Verpackungshallen, Reparatur, statistische Probenahme in den Übersichten und Warenbestandskontrolle. Die Simulationen, die für Unterhaltung gebildet, bilden eine andere Kategorie in dieser Hierarchie.

APESâ „¢ (landwirtschaftliche Produktions-und Äußerlichkeit-Simulator) ist ein Beispiel einer Anwendung, die wenn es feststellt verwendet, wie Wetter und Führungstechniken landwirtschaftliche Produktion auswirken. StarLogoâ „¢ modelliert die Software, die benutzt, um z.B. zu analysieren, wie dezentralisierte Systeme verwendet werden, um Staus zu analysieren arbeiten und können. SimCity® durch elektronisches Arts® ist eine Produktserie einiger Simulationsspiele. Es gibt auch Simulationen des Elektronik-Hardware-Simulations-, mechanischen und chemischensystems,

Eine zweite Weise der Kategorisierung der verschiedenen Arten von Simulations-Software ist durch die Funktionalität der Software. Z.B. kann Mittelsimulation Leute in der Umwelt umfassen und kann verwendet werden, um das Verhalten und die Interaktionen vieler Leute in den reale Welteinstellungen, wie Flughäfen oder Mallen zu simulieren. Wechselweise kann sie in der Unterhaltung verwendet werden, wenn der Benutzer einen Avatara durch eine Umwelt befördert. Netzsimulation verursacht ein Modell des Netzverhaltens zu den Prüfungszwecken. E-Learningsimulation kann eine Umwelt kopieren, damit der Benutzer erlernen kann, wie man Ausrüstung betreibt oder in einer gefährlichen Umwelt mit minimalen Konsequenzen in einem Ausfall arbeitet, oder ihre Fähigkeiten einfach schärfen.

Eine dritte Weise, Simulations-Software zu kategorisieren ist durch seine überbiegenden Fähigkeiten. Auf der ausgedehntsten Skala kann etwas Simulations-Software ein getrenntes Ereignis modellieren, während andere ununterbrochene Zeit oder dynamische Systeme modellieren können. Es gibt auch hybride Simulatoren, die ununterbrochene Zeit und getrennte Ereignisse modellieren können.