Was sind die zugelassenen Anforderungen für Freeware?

Jeder liebt, etwas für freies, aber die it’s zu erhalten, die wichtig sind, festzustellen, dass Freeware bestimmte zugelassene Anforderungen hat. Wenn Sie Urheberrechtsgesetze in Bezug auf eine Software besprechen, müssen Sie die verschiedenen Software-Klassifikationen zuerst verstehen. Ein Programm kann Freeware, Shareware, Handels-Software oder public domain sein.

Freeware verteilt frei auf interessierte Benutzer während einer unbegrenzten Zeit. Dem Benutzer Shareware gegeben vorübergehend kostenlos, aber he/she muss für das Produkt zahlen zwecks, das mit ihm nach dem gekennzeichneten Probezeitraum fortfährt. Handels-Software gekauft im Allgemeinen von einem Computerspeicher, vom Software-Verleger oder von einer anderen Art Einzelhändler. Ein Programm wird public- domainsoftware, wenn der copyrighthalter ausdrücklich sein/Rechte zum Produkt abgetreten.

Freeware ist für Download auf einer Vielzahl von Web site vorhanden. Einige der populärsten Programme sind Computerspiele, Güsse und Screensavers, aber Sie können Freeware auch finden, die Ihnen helfen soll, Ihren Zeitplan, Unterstützung zu organisieren oder wichtige Akten wieder herzustellen, digitalisierte Bilder zu redigieren oder Extrafunktionalität Ihrem Textverarbeitungsprogramm hinzuzufügen.

Bevor Sie Freeware herunterladen können, gebeten you’ll im Allgemeinen, wenn Sie den program’s Ausdrücken des Gebrauches zustimmen. Wenn Sie Ihre Zustimmung geben und fortfahren, die Software herunterzuladen, gezwungen Sie erlaubterweise, der Software-Lizenzvereinbarung zu folgen. Gewöhnlich spezifiziert die Lizenzvereinbarung, dass sie für persönlichen Gebrauch, einzelnen Gebrauch, nicht gewerblichen Gebrauch, akademischen Gebrauch, gemeinnützigen Gebrauch, gewerbliche Nutzung oder eine Kombination von Gebrauch ist.

Sobald you’ve Ihre Freeware herunterlud, können Sie Kopien vom Programm erstellen, um für Ihre eigenen archivalischen Zwecke zu verwenden. Sie können Kopien für Freunde, Familie, Mitschüler oder Geschäftspartner solange Sie don’t Profit von der Verteilung auch erstellen.

Einer der allgemeinsten Gründe, dass Programmierer ihre Kreationen verteilen, da Freeware, die Entwicklung der neuen Ideen anzuregen ist. Folglich wenn Sie ein Freewareprogramm herunterladen, erlaubt Ihnen, die neuen Programme zu bilden, die auf dem ursprünglichen Code solange Sie don’t Versuch basieren, um einen Profit von Ihren Tätigkeiten zu erzielen. Z.B. können Sie Ihr abgeleitetes verteilen arbeiten als Freeware durch Ihren persönlichen Blog oder Web site. Jedoch erlaubt Ihnen nicht erlaubterweise, ein Freewareprogramm zu nehmen, das Sie geändert und es an andere als Handels-Software dann zu verkaufen.

Anders als Handels-verteilte Software lässt die Lizenz für ein Freewareprogramm technik des Programms ohne die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis des copyrighthalters decompiling und Rück. Dieses herstellt Freeware ein nützliches Lehrmittel für die Informatikkursteilnehmer ik, die an dem Lernen interessiert, wie man ihre eigenen Programme bildet.