Was sollte ich betrachten, wenn ich eine Laptop-Batterie kaufe?

Eine gute Laptopbatterie zu haben ist einer der meisten wichtigen Teile des Besitzens eines Laptops, besonders wenn Sie beabsichtigen, die Beweglichkeit des Laptops zu nutzen; ohne eine gute Batterie muss Ihr Laptop in die Wand häufiger verstopft werden viel und begrenzt Ihre Fähigkeit, sie mit Ihnen zu nehmen. Moderne Laptopbatterien neigen, drei bis fünf Stunden, abhängig von den Energiennotwendigkeiten des Computers zu dauern und die Programme, die der Benutzer laufen lässt. Wenige Dinge sind so frustrierend wie, wenn Ihre Laptopbatterie plötzlich nicht völlig auflädt oder stoppt, seine Gebühr für als lang zu halten; wenn dieses geschieht, wünschen Sie vermutlich eine Wiedereinbaubatterie kaufen.

Es gibt viele Laptopbatteriehersteller und sogar noch mehr Einzelhändler, zum Ihrer Laptopbatterie von zu kaufen. Jedoch ist Ihr größtes Interesse, wenn eine Laptopbatterie gekauft wird, die Batterie zu wählen, die Ihren Computer passt. Für dieses müssen Sie wissen, bilden und Modellnummer Ihres Laptops; wenn Sie nicht dieses lässige kennen oder nicht die notwendige Schreibarbeit haben, das Innere des Batterieraumes Ihres Laptops überprüfen, während der Computer aus und getrennt ist. Dort sollten Sie Modellnummer, zusammen mit etwas anderen Informationen finden. Sie können die Teilenummer Ihrer Laptopbatterie auch finden, gelegen auf dem Gehäuse der Batterie selbst.

Wenn Sie eine Laptopbatterie kaufen, haben Sie vermutlich nur ein oder zwei Wahlen, die gepasst Ihrem Computer. Die Batterie mit dem längsten Leben wählen, das für Ihren Computer vorhanden ist. Es gibt einige verschiedene Arten Laptopbatterien; weil die Technologien von jeder sehr unterschiedlich sind, muss ein Laptop für die Art der Batterie spezifisch bestimmt werden, die sie benutzt. Die meisten Laptope sind nur entworfen, um eine Art Batterietechnologie zu benutzen.

Die Nickel-Cadmiumbatterie, bekannt als NiCad („Nah-Kad“ ausgesprochen), verwendet, um die allgemeinste Art der Laptopbatterie zu sein. Nickel-Cadmiumbatterien konnten Energie nicht durch heutige Standards sehr viel halten und konnten nur aufgeladen werden einer beschränkten Anzahl Zeiten. NiCad Batterien konnten leicht ruiniert werden, durch auf der Aufladeeinheit verlassen werden, nachdem sie volle Gebühr erreicht hatten, oder durch neugeladen werden, bevor sie vollständig tot waren. Das letzte Problem, genannt worden den „Gedächtniseffekt,“ bedeutete, dass, wenn Sie Ihre Laptopbatterie neuluden, bevor sie vollständig unten gelaufen war, es würde sich den an Punkt erinnern, an dem Sie ihn zurück auf die Aufladeeinheit setzten, und entlädt nur das weit, nächstes Mal wenn Sie es verwendeten.

Die Laptopbatterie des Nickelmetallhydrids (NiMH) war- steigern von NiCad das folgende. NiMH Batterien konnten mehr Energie als NiCad beträchtlich halten, aber sie hatten noch etwas eines Gedächtniseffektes -- obgleich er nicht war, wie ausgesprochen. Lithiumion (Li-Ion) ist die späteste Technologie für Laptopbatterien; obgleich Li-Ionbatterien ungefähr gleiche Menge Energie als NiMH halten, sind sie beträchtlich Feuerzeug und weit Vorgesetztes. Die Li-Ionlaptopbatterie hat nicht einen Gedächtniseffekt und dauert beträchtlich länger als seine Vorgänger. Wenn Ihr Laptop mehrfache Arten der Batterien stützt und das Li-Ion eine von ihnen ist, dann sollten Sie das Li-Ion als die beste Art der Batterie wählen vorhanden für Ihren Laptop.

Unabhängig davon, welche Art Sie haben, richtig sich zu interessieren ist wichtig, für Ihre Laptopbatterie, zwecks so viel Leben aus ihm heraus zu erhalten, wie möglich. „Bedingend,“, die die Batterie völlig entladen und dann völlig aufladen bedeutet, sollte getan werden mindestens jede wenigen Wochen, da sie die volle Kapazität der Laptopbatterie beibehält. Etwas Behörden behaupten, dass diese nicht mit Li-Ionbatterien, während andere beibehalten, dass es eine gute Idee ist, alle Laptopbatterien regelmäßig zu bedingen, eher als sie notwendig ist einfach, lassend ständig verstopft in die Wand. Ihre Laptopbatterie sollte nie in einem Bereich gespeichert werden, der Tropfen unterhalb 50à des ‚ºF (10à ‚ºC) oder Aufstiege über 95à ‚ºF (35à ‚ºC); dies heißt, dass Ihr Laptop nicht im Auto oder in einem Speicherbereich gelassen werden sollte, der nicht das gesteuerte Klima ist. Auch für ausgedehnte Lagerung von sechs Monaten oder von mehr, sollte die Laptopbatterie zur 50% Kapazität entladen werden und vom Computer entfernt werden; eine Batterie, die während eines ausgedehnten Zeitabschnitts an der vollen Kapazität gespeichert wird, kann die Fähigkeit verlieren, völlig aufzuladen, während eine Batterie, die in einem völlig entladenen Zustand gespeichert wird, nie in der Lage sein kann, wieder überhaupt aufzuladen.