Was teilt Internetanschluss?

Das Internetanschlussteilen (ICS) beschreibt die Fähigkeit eines Netzes von zwei oder mehr Computern, einen einzelnen Internetanschluss zu teilen. Das Internetanschlussteilen kann zu Hause verwendet werden, um einen Hochgeschwindigkeits-DSL oder eine Kabelverbindung mit allen Computern im Haushalt zu teilen. Es verwendet auch durch Geschäfte, um Internet-Zugang während eines Netzes using ein einzelnes Internet-Konto zu bieten.

Die Fähigkeit, das Internetanschlussteilen zu gründen aufgebaut worden in Microsoft Windows-Betriebssysteme seit Ausgabe Windows- 98zweite (SE) te. ICS normalerweise benutzt nur mit einem HochgeschwindigkeitsInternetanschlusse, wie zwei simultane Benutzer, zum Beispiel die Bandbreitenbetriebsmittel zweimal benutzen. Ein Anschluss des anwählbaren Modems verlangsamt beträchtlich, wenn er durch mehrere Personen zurückgegriffen.

Netzen können zusammengebaut werden einige unterschiedliche Arten. Im Allgemeinen jedoch erfordert das Internetanschlussteilen Ethernet-Karten in jedem Computer, eine Nabe oder ein Schalter und ein Fräser. Es gibt vorhandenen die Hochgeschwindigkeits-DSL-und Kabelmodem, die den Fräser haben und Built-in schalten. Diese sind für das Anschlussteilen extrem bequem.

Ein Anschluss, der Netz teilt, kann verdrahtet werden oder Radioapparat. Wenn es verdrahtet, angefordert Koaxialkabel, um vom Hauptcomputer zur Netznabe oder -schalter und von dort zu jedem der Computer zu laufen, die, ein Teil des Netzes zu sein sind. Geschäfte bevorzugen häufig verdrahtete Netze, weil sie im Allgemeinen schneller und einfacher als drahtlose Netzwerke zu sichern sind. Haushaltsvorstände bevorzugen häufig drahtlose Netzwerke, weil sie bequemer sind, sauberer, und einfacher zu Installation. Auch man kann über das Haus mit einem Laptop bewegen und Internet-Zugang noch genießen, ohne begrenzt zu werden zum Netz.

Vor dem Kauf der Ausrüstung zu entscheiden ist wichtig, auf verdrahtet oder einem drahtlosen Netzwerk. Obwohl viele Marken der drahtlosen Schalter auch hintere Häfen für wahlweise freigestellte Koaxialdrähte haben, ist das Entgegengesetzte nicht zutreffend. Ein verdrahteter Netzschalter stützt nicht ein drahtloses Netzwerk. Jede Ethernet-Karte muss auch, in Übereinstimmung mit der Netzgestaltung verdrahtet oder drahtlos sein.

Das Internetanschlussteilen ist eine große Weise, Geld zu sparen, indem es vermeidet mehrfache ISP-Konten, beim Bieten des bequemen Internet-Zugangs in dem Haus oder dem Büro. Richtungen für das Aufstellung Internetanschlussteilen sein oder im Hilfemenü der meisten Betriebssysteme vorhandenes online.