Was teilt Schirm?

Alias der teilende Schreibtisch, Schirmteilen ist die Fähigkeit, andere innerhalb des sicheren Anschlußes den gegenwärtigen Inhalt eines Computerschreibtisches ansehen zu lassen. Ferntischplattenzugang dieser bestimmten Art ist häufig in den Netzkonferenzanwendungen nützlich, da er einen Moderator oder einem Konferenzführer erlaubt, anderen Teilnehmern zu erlauben, das Dokument oder die Darstellung anzusehen, die der Führer z.Z. auf seinem oder Schreibtisch anzeigt. Das Schirmteilen macht es möglich, den Schreibtisch anzuzeigen und auch zu leiten, was als geführter Netzausflug bekannt und erlaubt anderen Leuten aufzupassen, während der Konferenzmoderator verschiedene Web site grast oder sogar die Funktionalität einer Search Engine demonstriert.

Das Schirmteilen ist zu anderen Formen der Anwendung teilend, dadurch ein wenig unterschiedlich, dass Teilnehmer normalerweise alle mögliche Akten nicht vor dem Anfang der Netzkonferenz herunterladen oder cachieren müssen. Gewöhnlich ist aller, der angefordert wird, ein Internetanschluss und die LOGON-Bescheinigungen, zum sich der on-line-Konferenz zu sorgen. Abhängig von der Konferenzplattform, die benutzt wird, kann es etwas Beschränkungen auf den Versionen der verschiedenen Browser geben, die kompatibel sind. Dies heißt, dass Teilnehmer zu einer neueren Version eines gegebenen Browsers verbessern müssen können, um am Schirm teilzunehmen, der Teil der Sitzung teilt.

Eins des Nutzens des Schirmteilens ist, dass der Wirt oder der Moderator Akten oder Anweisungen nicht nachschicken muss, Darstellungen im Vorsprung vor der Sitzung herunterzuladen. Wirte können an dem Inhalt einer Darstellung bis zu der Anlasszeit der Konferenz arbeiten und sie einfach bilden, alle letzten Verfeinerungen zu handhaben, die kommen sich zu kümmern. Dieses kann besonders wichtig sein, wenn das Thema für die Netzkonferenz eine Art sich entwickelnde Situation ist, die die Firma gegenüberstellt, oder die Informationen, die zur Sitzung relevant sind, erreichen nicht den Wirt bis die allerletzte Minute.

Während das Schirmteilen ein extrem nützliches Netzkonferenzschaltungwerkzeug ist, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass während der Sitzung, Teilnehmer alles sehen können, das auf den Tischplatten host’s angezeigt wird. Während irgendein Schirm, der Werkzeuge teilt, eine Eigenschaft einschließen, die es möglich, alle als ein Teil des Schreibtisches von der Betrachtung zu blockieren macht, erlauben die meisten Entwürfe Teilnehmern, den Gesamtschreibtisch zu sehen, gerade während der Wirt den Bildschirmbereich sieht. Dieses lässt es sehr wichtig für den Wirt oder Führer eMail-Kästen und alle mögliche anderen Akten schließen, die nicht zum Thema der Sitzung relevant sind. Das Handeln setzt so die Wahrscheinlichkeiten von etwas versehentlich anzeigen herab, das nicht angebracht für die Sitzung und den Führer vielleicht verwirren oder irgendwelche der Teilnehmer ist.