Was verarbeitet kompliziertes Ereignis?

Die komplizierte Ereignisverarbeitung ist eine Weise der Anerkennung und die Begegnung den Situationen, die innerhalb einer Organisation geschehen. Sie ist im Rahmen des Geschäftsprozessmanagements häufig am benutztesten. Die komplizierte Ereignisverarbeitung durchgeführt normalerweise durch ein Computerprogramm tung, das die Informationen überwacht, welche die Organisation erben und verlassen, um Muster von Ereignissen zu finden. Sie empfiehlt dann oder einführt automatisch eine Lösung ie, die auf vorhandenen Algorithmen und Daten basiert. Die komplizierte Ereignisverarbeitung ist in der Telekommunikation, in der Finanzierung und in den Transportindustrien häufig am benutztesten.

Immer wenn neue Daten in das System eingegeben, bekannt dieses als Ereignis. Neue Daten können viele Gestalten annehmen. Es kann alles von Personalunterlagen zu einer Verkaufszahl zu einem Kaufauftrag sein. Der Computer analysiert diese Ereignisse in einem Verfahren, das bekannt ist als verarbeitend. Von Blöcke der in Verbindung stehenden Ereignisse können benutzt werden, um ein kompliziertes Ereignis zu schließen, das ist, wo die komplizierte Ereignisnamensverarbeitung kommt.

Einige Techniken können an Prozess-Schritte sein. Ereignis-Muster Abfragung sucht einem wiederholenden Ereignis oder einer Reihe nach Ereignissen. Abstraktion verwendet ein Ereignis, um ein nützliches Allgemeines von ihr abzuleiten. Die Entdeckung von Verhältnissen erkennt, dass ein spezifisches Ereignis oder eine Reihe Ereignisse immer in der Wechselbeziehung mit einem anderen Ereignis oder in der Reihe Ereignissen auftritt. Andere Techniken, die in der komplizierten Ereignisverarbeitung verwendet, umfassen das Modellieren von Ereignishierarchien und das Entziehen der Ereignis-abhängigen Prozesse.

Das Analysieren von Ereignissen dienen keinen Zweck, wenn es nicht zu Lösungen zu den Problemen führte, oder Resultat in anderem innerhalb der Organisation ändert. Sobald ein Ereignis analysiert worden, kennzeichnet der Computer die sinnvollsten Ereignisse und ergreift Maßnahmen, um auf sie zu reagieren. Diese Tätigkeiten können die vorprogrammierten Algorithmen sein, bekannt als Berechnung-orientierte Lösungen, wie mehr Tinte automatisch bestellen, jedes Mal wenn ein Drucker heraus läuft. Die Tätigkeit kann ein Report oder ein Alarm auch sein, zum des Operators oder des Managers zu informieren, was die Situation ist und welche Tätigkeit das System empfiehlt. Dieses bekannt als Abfragung-orientierte Lösung.

Geschäfte, die Geschäftsprozessmanagement üben, sind höchstwahrscheinlich, die komplizierte Ereignisverarbeitung zu verwenden. Geschäftsprozessmanagement ist eine Methode des Managements, das wünscht und braucht von seinen Klienten als die Richtlinie für die Strukturierung und das Organisieren des Geschäfts nimmt. Geschäfte using diese Methode des Managements arbeiten immer, um Prozesse zu verbessern, um zu helfen, die Ziele des Geschäfts zu erreichen. Die komplizierte Ereignisverarbeitung ist ein nützliches Werkzeug für das Handeln dies, da es Krippen Muster erkennen lässt, die schwierig oder unmöglich sein konnten, ohne das Hilfsmittel der engagierten Technologie zu beachten.