Wie beeinflußt Software-Raubkopieren mich?

Immer wenn diese Software ohne die korrekte Ermächtigung kopiert, festlegt eine Person Software-Raubkopieren egt. Software-Raubkopieren ist sehr allgemein, meistens weil erlaubterweise erhaltene Software neigt, teuer zu sein. Jedoch Software ist zu kapern ungültig und durch Gesetz strafbar. Zusätzlich gibt es einige Risiken, die mit der Anwendung der gekaperten Software verbunden sind. Indem Sie zugelassene Kopien von Software kaufen, schützen Sie sowie die Softwareentwicklungindustrie.

Wenn Software in einem Speicher oder on-line gekauft, gekauft was wirklich, ist eine Lizenz zum Produkt. Dies heißt, dass der Benutzer berechtigt, das Produkt auf einem bestimmten Betrag Computern anzubringen und zu benutzen, wie in der Lizenz angegeben. Wenn ein Benutzer Software anbringt, kopiert der Computer wirklich das Programm auf das Festplattenlaufwerk. So festsetzt die Installierung der Software das Erstellen einer Kopie der Software t.

Es gibt einige Weisen, Software-Raubkopieren festzulegen. Unter dem allgemeinsten kopiert ein Software-Produkt und das Geben es jemand anderes, einschließlich das Lassen jemand anbringen Ihre Kopie einer Software auf ihren Computer n. Es gilt auch als Software-Raubkopieren, wenn die Software, die Sie benutzen, gemietet. Einige Länder erwägen sogar, eine Kopie für Aushilfszweck-Software-Raubkopieren zu erstellen, aber anderes Länder don’t auferlegen diese Beschränkung se. Folglich ist es wichtig, die Software-Lizenz zu lesen, wenn Sie es empfangen.

Jemand eine alte Version von Software gebend, gilt als Software-Raubkopieren, wenn Sie noch eine verbesserte Kopie der Software besitzen. Dieses ist, weil die Lizenz für das Aufsteigen der Lizenz für die überholte Software stattfindet. Die meisten Software-Lizenzen erlauben die Übertragung von Software, solange Sie bestimmte Schritte unternehmen. Zuerst müssen Sie die Software vom Computer deinstallieren. Zunächst müssen Sie alle Kopien der Software, einschließlich Aufsteigen und überholte Kopien, auf die Person bringen, die Sie sie auf bringen möchten.

Es ist auch zu durch gekaperter Software weg vom Internet möglich. Viele Internet-Verkäufer zur Verfügung stellen wirklich illegal kopierte Software als Downloads oder zu Händlerpreisen. Eine ungültige Lizenz kann über einem Netz auch gekauft werden. Netzlizenzen erlauben, dass die Software auf einem bestimmten Betrag Computern auf einmal benutzt. Wenn die korrekte Menge der Lizenzen nicht gekauft, könnte die Software gelten als gekapert.

Softwareentwickler nehmen Software-Raubkopieren ernst, weil es ihnen Geld kostet. Wenig kaufen die Leute ihre Software, weniger Geld, das, erzeugen sie. Jedoch ist dieses auch ein Problem für Verbraucher. Wenn Softwareentwickler Geld zur Anti-piraterie Praxis umleiten müssen, haben sie wenige Betriebsmittel, zum der Herstellung der neuen Produkte aufzuwenden. Dies heißt, dass es länger dauert, damit sie mit einem neuen oder modernisierten Produkt herauskommen.

Es gibt auch einige Risiken, die in das Kaufen der gekaperten Software mit.einbezogen. Viele Male, ist gekaperte Software eine Frontseite, zum von Kreditkarteinformationen zu stehlen. Gekaperte Software kann Viren oder malware auf einen user’s Computer auch anbringen. Es gibt keine Führer oder Handbücher, die mit diesen Produkten und keiner technischen Unterstützung verbunden sind. Sie auch sind nicht für Aufsteigen oder Sicherheitsflecken geeignet.

Um gekaperte Software zu kaufen zu vermeiden, diesen einfachen Richtlinien folgen. Software von einem berechtigten Verkäufer oder vom Verleger selbst nur kaufen. Alle neue Software sollte mit Software-Lizenzen, dem korrekten Verpacken und ursprünglichem discs†kommen“ kein CD-Rs. Ihre Produkte registrieren und sicher sein, dass Sie die korrekte Lizenz für Ihren Gebrauch erreichen. Disketten vermeiden, die Software von den mehreren Verlegern auf ihm haben, vermeiden Software, die nur zu den “backup Zwecken ist, † und wenn Sie ein Produkt herunterladen müssen, tun es vom publisher’s Aufstellungsort.