Wie erhalte ich Linux-Unterlagen?

Sie können Linuxunterlagen in vielen Büchern, die auf die verschiedenen Verteilungen geschrieben worden, oder „in den Aromen finden,“ des Betriebssystem Linuxes. Einige dieser Bücher beschlossen worden, um als Textbücher für die Kategorien zu dienen, die von den Professoren unterrichtet, die zusätzliche Unterlagen in Form von Ergänzungen zu den Textbüchern zur Verfügung stellen, die sie gewählt. On-line-Linuxgemeinschaften und amtlichen die Web site, die spezifischen Verteilungen eingeweiht, zur Verfügung stellen Linuxunterlagen und die meisten Verteilungen anbieten Unterlagen im elektronischen Format n, indem sie es auf den Installationsdigitalschallplatten oder (CDs) der digitalen vielseitig begabten Scheibe einschließen (DVD). Die manuellen Seiten, häufiger bekannt als „Mann“ Seiten, zur Verfügung stellen extrem wichtige Unterlagen auf Programmen und Werkzeugen, und sie eingeschlossen mit fast jeder Version jeder Verteilung er.

Es gibt einen Unterschied zwischen den amtlichen und nicht offiziellen Linuxunterlagen. Die nicht offiziellen Versionen sind jedoch nicht notwendigerweise Untergebenes oder abschließen weniger als Beamter eine s, die mit fast allen gestützten oder Gebühr-gegründeten Systemen für Produktionsumwelt versehen. Es konnte sogar gesagt werden, dass Linuxunterlagen beim Arbeiten innerhalb eines Oberteils, alias einer Konsole-gegründeten Arbeit zur Verfügung gestellt, weil Hilfe einfach fast immer vorhanden ist, indem sie einen Hilfenbefehl für bestimmte Linuxbefehle schreibt. Eine der besten Quellen zu aktueller Information über den Fortschritt der schriftlichen Unterlagen für Verteilungen in den verschiedenen Sprachen ist das Linuxunterlagenprojekt (LDD).

Die Bücher, die auf eine spezifische Verteilung geschrieben, gelten im Allgemeinen die besten als nichtelektronischen, indirekten Quellen für Linuxunterlagen aus verschiedenen Gründen. Diese Bücher, wenn sie komplett sind, liefern nicht nur Informationen über, welche Programme und Werkzeuge vorhanden sind, sie zur Verfügung stellen auch Informationen auf dem Linux, der im Allgemeinen Betriebssystem ist. Viele dieser Bücher liefern sogar anbietenunterlagen des Installation CD oder DVD im elektronischen Format. Dieses ist für neue Benutzer besonders nützlich, die die sehr verschiedenen Konzepte der Unix-based Systeme fassen müssen. Schriftliche Anweisungen und Erklärungen begleiten normalerweise Fotographien der Schirmschüsse, damit schrittweisee Anweisungen befolgt werden können.

Amtliche Web site und technische Hilfenon-line-gemeinschaften für spezifische Verteilungen sind ausgezeichnete Quellen für Linuxunterlagen, weil die Web site die wichtigen Informationen reflektieren, die durch den Entwickler der Verteilung herausgegeben. Diese Informationen sind zu den genauen Unterlagen des Schreibens lebenswichtig. Technische Hilfenon-line-gemeinschaften bestehen aus Computerprogrammierern, erfahrenen Benutzern der Verteilung, unerfahrenen Benutzern und Leuten, die merkwürdige Probleme gemacht und eine Lösung für sie fanden. Solch eine Vielzahl der Benutzer bedeutet, dass Sie Unterlagen nicht nur für jede Freigabe der Verteilung aber auch für Spitzen vermutlich finden können und Tricks für das Lösen von Hardware-Kompatibilitäts-, Connection-, Sicherheits- und Software-Installationsproblemen.