Wie erhalte ich eine Linie T1?

Eine Linie T1 zu erhalten ist eine gute Weise, erhöhte Funktionalität in der Produktivität zu Ihrem Geschäft zur Verfügung zu stellen. Diese Linien sind einer der schnellsten Anschlüsse für Internet und die vorhandene Stimme. Während sie viel Geld kosten können, sind sie auch zum Ersetzen der mehrfachen Telefonleitungen und anderer Datenverbindungen fähig. Folglich gilt die Linie T1 häufig eine passende Lösung für viel betriebliches Umfeld, aber als unpraktisch für die meisten Hauptbenutzer.

Der erste Schritt zum Erhalten einer Linie T1 feststellt te, ob Ihr Geschäft wirklich solch eine Linie benötigt. Wenn Sie mehrfache Telefonleitungen, für die Sie zahlen und Sie, haben Internet-Service haben, kann eine Linie T1 eine Betrachtung sein. Dieses ist besonders zutreffend, wenn die Bandbreite, die Sie z.Z. für Ihre Datenprozesse haben, nicht ausreichend ist, und häufig versunken erhält.

Zweitens sobald Sie feststellen, dass Sie eine Linie T1 benötigen, müssen Sie mit Ihren lokalen Dienstanbietern überprüfen. Nicht alle Telekommunikationsfirmen anbieten Anschlüsse T1, besonders in den ländlichen Gebieten n. Während viele Versorger an anderen Methoden des Hochgeschwindigkeitsinternets übertreffen können, gelten Linien T1 häufig als mehr eines Spezialgebietsproduktes und können so viel Marktnachfrage in Ihrem bestimmten Bereich möglicherweise nicht haben. Dieses ist nicht normalerweise ein Problem in gut bevölkerten Bereichen.

Wenn Sie Versorger finden, die eine Linie T1 anbieten, dann sollten Sie den Nutzen und die Preise vergleichen, besonders wenn Sie mehr als einen Versorger in Ihrem Bereich haben. Weiter ein T1 vergleichend mit Ihrem gegenwärtigen Service instandhalten, oder vorhandenes Aufsteigen, kann Ihnen auch helfen, festzustellen, ob der Gesamtpreis es zu Ihnen wert ist. Im Verstand, dass eine Linie T1 mehreree hundert Dollar oder mehr häufig laufen lassen kann, abhängig von dem Bereich halten.

Der folgende Schritt ist, die Firma anzurufen und den Service zu fordern. Häufig fordern Firmen einen Vertrag, um einen bestimmten Preis zu sichern. Sobald der Vertrag abläuft, kann der Preis der selbe bleiben oder justiert entsprechend den Notwendigkeiten der Firma. Sie haben dann die Wahl des Akzeptierens der neuen Bedingungen oder des Suchens nach anderen Dienstanbietern.

Auch eine Linie T1 erfordert spezielle Anschlüsse, für Internet-Zusammenhang und Telefonservice. Es gibt einen Kasten, den die Linie läuft in, häufig gekennzeichnet als ein Modem, obwohl es genauer eine Kanalwartungseinheit-/Datenwartungseinheit (CSU/DSU) genannt. Dieses ist ein Standardstück Ausrüstung, die mit fast irgendeiner Art HochgeschwindigkeitsInternetanschluss kommt, aber Installation könnte für Service T1, abhängig von dem Versorger teurer sein. Von dort können Sie ein Ethernet-Kabel zu Ihrem Computer laufen lassen, oder einen drahtlosen Fräser benutzen.