Wie herstelle ich ein HTML-Bild-Diagramm e?

Wenn eine Verbindung einem Bild in der Hypertext-Preisaufschlag-Sprache (HTML) hinzugefügt, hinzugefügt diese Verbindung dem gesamten Bild mten. Dieses kann ein Problem sein, wenn der Programmierer ein einzelnes Bild mit einigen Bereichen bilden möchte, oder Knöpfe und jeder Bereich für eine andere Verbindung verwendet. Ein HTML-Bilddiagramm erlaubt dem Programmierer, bestimmte Bereiche zu spezifizieren, wohin die Verbindung geht und erlaubt ihm, einige Verbindungen in ein Bild einzubetten. Dieses getan, indem man eine Form für die Verbindung spezifiziert und dem HTML erklärt, welche Koordinaten für die Verbindung verwendet werden sollen.

Die Bilder, die für das Internet verwendet, gemessen in den Pixeln. Zu wissen, wieviele Pixel im Bild sind, ist der erste wesentliche Schritt zum Herstellen eines Bilddiagramms. Z.B. verwendet ein rechteckiges Bild, das eine Höhe von 400 Pixeln und eine Breite von 250 Pixeln hat. Zunächst muss der Programmierer können die Form in den Koordinaten genau messen, damit das HTML-Bilddiagramm richtig arbeitet.

Die oberste linke Ecke benannt 0.0, wenn man ein HTML-Bilddiagramm verwendet. Die untere rechte Ecke in diesem Fall sein 250.400. Die Maße gebildet mit der Breite zuerst und dann der Höhe. Eine leichte Art, an sie zu denken ist, dass das erste Maß ist, dem HTML erklärend, wie weit rechts, vom linken Rand und von der Sekunde zu gehen wie ist, ihm erklärend, wieviele Pixel niederwerfen, um zu gehen. Wenn der Programmierer einen Punkt auf dem Diagramm 10 Pixel vom linken Rand und 50 Pixel sein wünscht unten, sein die Koordinaten 10.50.

Es gibt drei verschiedene Formen, die der Programmierer für ein HTML-Bilddiagramm hervorrufen kann: rect, Kreis und Polygon. „Rect“ steht für Viereck, und der Programmierer muss die Koordinaten für die oberste linke Ecke und dann das untere Recht zuerst schreiben. Ein Kreis spezifiziert, indem man die Koordinaten, in denen der Kreis anfängt, und dann Radius des Kreises schreibt. Ein Polygon verursacht, indem man in allen fünf Koordinaten, von der Oberseite rechts schreibt.

HTML-Bilddiagrammkodierung geht so:
<map name= " Test " >
<area href= " url.html " shape=rect coords= " 10.50.20.60 " >
<area href= " url.html " shape=circle coords= " 10.50.4 " >
<area href= " url.html " shape=polygon coords= " 10.50.12.55.15.60.13.65.8.55 " >

Jedes HTML-Bilddiagramm muss einen Namen haben, und der „url.html“ Abschnitt ist die Verbindung, in der dieser Abschnitt des Bilddiagramms einen Benutzer führt, wenn er oder sie an es klicken. Wenn das Bild auf die Web site mit HTML gesetzt, muss der Programmierer schreiben: usemap= " Test.“ Dieses erklärt dem Bild, welches zu verwenden HTML-Bilddiagramm.