Wie kann I Unpartition mein Festplattenlaufwerk?

Es gibt zwei Hauptmöglichkeiten zum unpartition Ihr Festplattenlaufwerk: manuell oder mit automatisierter verteilensoftware. Die traditionelle Methode ist, eine Microsoft DOS-Diskette zum unpartition und zur Aufteilung manuell zu benutzen der Antrieb, obwohl diese alle Daten wegwischt. Die andere Methode ist, aus dritter Quellesoftware zu benutzen, die Ihre Daten konservieren kann. Beide Methoden haben Pro - und - Betrug, aber die letzte Methode ist für weniger geschickte Computerbenutzer einfacher und geworden in zunehmendem Maße populär, sogar unter Computer „Aussenseiter.“

Die traditionelle Methode erfordert eine Aufladungsscheibe: eine Diskette mit Mitgliedstaat-DOS-Systemsakten. Dieses auflädt Ihren Computer zu einem Dateisystem getrennt von dem, das auf Ihrem Festplattenlaufwerk gelegen ist und erlaubt Ihnen, weg von der Diskette zum unpartition Ihren Antrieb laufen zu lassen. Da viele Computer nicht mehr ein Diskettenlaufwerk haben, aber sind, von einer Universalserie-Busvorrichtung (USB) aufzuladen, können die DOS-Akten auf einem Gedächtnisstock errichtet werden, der als startbare Vorrichtung hergestellt worden. Sie können auf einem externen Antrieb, CD oder jeder möglicher anderen Vorrichtung auch sein, die startbar ist und nicht Teil des Festplattenlaufwerks ist, das, Sie zum unpartition wünschen.

Einmal aufgeladen zu einer DOS-Aufforderung, verwendet der FDISK Befehl, auf das Fachdiagramm auf dem Antrieb zurückzugreifen. Von hier einem ein Fach, um zu löschen, dann Aufteilung vorwählen kann der Antrieb, wie gewünscht. Diese Methode empfohlen, wenn Sie zum unpartition die gesamte Scheibe wünschen, dann Aufteilung es. Diese kann eine gute Zeit sein, den Antrieb zu umformatieren, obwohl gegenwärtige Betriebssysteme die Wahl der Formatisierung des Antriebs vor Installation anbieten.

Vorteile zur Anwendung der traditionellen DOS-Methode zum unpartition ein Antrieb sind, dass er frei ist und einige Leute es vorziehen, Sachen aus Zuverlässigkeitsgründen manuell zu tun. Dieses doesn’t folgen, wenn Sie don’t viel Erfahrung haben, mit DOS oder dem FDISK Befehl zu arbeiten. Die Nachteile sind, dass die Wahlen extrem begrenzt sind und alle Daten im unpartitioned Teil des Antriebs verloren. In den meisten Fällen bedeutet dieses die Wiedereinsetzung das gesamte Betriebssystem- und alle Programme, wie typische Antriebe ein aktives Fach haben, das ein ausgedehntes Fach enthält, das alle logischen Antriebe hält. Wenn Sie unpartition der Antrieb dann, Sie alle Daten wegwischen.

Eine weit einfachere und möglicherweise ausfallsichermethode zum unpartition der Antrieb, ist, ein Software-Programm wie Norton Fach-Magie oder Acronis Scheiben-Direktor Suite zu verwenden. Diese Programme erlauben ein leicht zum unpartition und zur Aufteilung ein Antrieb beim Sparen der Daten. Diese Programme öffnen innerhalb des Hauptbetriebssystem und beseitigen die Notwendigkeit, in DOS aufzuladen. Sobald der Benutzer wählt, wie er oder sie zum unpartition den Antrieb wünschen, übernimmt das Programm.

Automatisierte Software hat viele Vorteile: sie ist mit vielen mehr Wahlen einfacheres schneller flexibleres und behält Programme und Akten. Nachteile sind, dass die Software Shareware (nach dem Probezeitraum, angefordert Zahlung, um die Software, zu verwenden zu halten), ist, und ein kleiner Prozentsatz der Leutereportprobleme. Wanzen und Unbeständigkeiten in den Betriebssystemen beigetragen wahrscheinlich in einigen Fällen en, aber laufende Verbesserungen und Verlegenheiten sind Standardbetriebsverfahren für jedes aktive Software-Programm, und die meisten Benutzer machen keine Probleme.

Im Ende using automatisierte Software zum unpartition sollte ein Antrieb die Aufgabe schnell und schmerzlos bilden. Er ist für die Kombination oder das Neuverteilen Festplattenspeicherunter logischen Antrieben besonders handlich.