Wie kann ich CSS-Schwebeflug-Effekte verursachen?

Css-Schwebeflugeffekte sind ziemlich einfach zu verursachen, und grundlegende Schwebeflugeffekte können mit einigen anderen Wahlen schnell und leicht einzuführen und geändert. Kaskadeartblätter (CSS) ist eine Sprache, die wenn sie die Art und den Plan eines Dokuments verwendet wird, das, in einer Preisaufschlagsprache erstellt wird verursachen, und sie kann verwendet werden, um Schwebeflugeffekte leicht zu verursachen. Schwebeflugeffekte sind Änderungen, die mit Text, Bildern oder anderen Gegenständen in einem Dokument eintreten, wenn der Zeiger, der durch eine Maus gesteuert wird, über dem Gegenstand geschwoben wird. Css-Schwebeflugeffekte werden gewöhnlich innerhalb des CSS-Codes verursacht und können schnell und effektiv eingeführt werden.

Eine der einfachsten Arten zu verursachen der CSS-Schwebeflugeffekte ist ein Effekt, der eine Änderung an einer Verbindung auf einer Web site verursacht, wenn sie vorbei geschwoben wird. Z.B. kann jemand eine Textverbindung herstellen wünschen, die wie Standardtext aussieht, oder ist eine andere Farbe als der Rest der Seite, aber, wenn “moused over† oder “hovered over† es unterstrichen oder ermutigt wird. Wie dieses genau getan wird hängt gewöhnlich von der genauen Kodierung ab, die auf der Seite verwendet wird, aber in einem einfachen Fall kann der CSS-Schwebeflugeffekt innerhalb der CSS-Richtlinien innerhalb des “style† Abschnitts hinzugefügt werden.

Eine neue Richtlinie wird für den CSS-Schwebeflugeffekt using den passenden Umbau für den Gegenstand verursacht, dem der Effekt hinzugefügt wird. Z.B. konnte Text, der gewählt wird, das Teil einer Liste oder innerhalb des Körpers einer Webseite vorgewählt sein. Dieser Text sollte einen spezifischen Umbau haben, der mit ihm in der Körperkodierung verbunden ist. Wenn dieser Umbau gemerkt ist, kann die Richtlinie verursacht werden, um einen CSS-Schwebeflugeffekt für alle mögliche Gegenstände mit diesem gegebenen Umbau herzustellen.

Using Text z.B. wenn Sie eine Verbindung werden lassen möchten unterstrichen, wann ein Benutzer über ihr schwebt, dann können Sie anfangen, indem Sie diese Verbindung innerhalb des Körpercodes etikettieren und eine spezielle Richtlinie für diesen Umbau verursachen. Innerhalb dieser Richtlinie können Sie anzeigen, welche Farbe, dass Text sein sollte und sie leicht bilden, heraus vom umgebenden Text und sichtlich von anzeigen stehen, dass der Benutzer über ihm schweben wünschen kann, der dann den CSS-Schwebeflugeffekt auslösen würde. Dieser Effekt wird hinzugefügt, indem man ein “hover Pseudo-class† dem Umbau für die Linie des Textes verursacht.

Wenn der Umbau für den Text z.B. “a† dann war, würden Sie die Pseudo-kategorie benutzen, die wie “a aussah: Schwebeflug {…} † mit dem gewünschten CSS-Schwebeflugeffekt angezeigt innerhalb des Haltewinkels. Using das vorhergehende Beispiel wenn der gewünschte Effekt, den Text zu unterstreichen war, wenn er vorbei geschwoben wird, dann würde er €œtextdekoration lesen: Unterstreichung; † innerhalb des Haltewinkels. Es gibt einige verschiedene Schwebeflugeffekte, die für verschiedene Gegenstände verursacht werden können, und jeder hat einen spezifischen Befehl, den Effekt zu verursachen, aber der Prozess ist in den meisten Fällen ähnlich.