Wie kann ich einen Computer-Monitor säubern?

Anweisungen, einen Computermonitor zu säubern schwanken abhängig von der Art des Monitors, da Monitoren der (CRT) Kathodenstrahlröhre und der (LCD) Flüssigkristallanzeige verschiedene Toleranzniveaus für Verladetechniken und Reinigungs-Versorgungsmaterialien haben. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art des Monitors Sie haben, als allgemeine Regel wissen, dass LCD-Monitoren flach sind und CRT-Monitoren groß und umfangreich sind. Zusätzlich hat ein CRT-Monitor eine offensichtliche Glasverkleidung in der Frontseite, während ein LCD-Monitor im Aussehen fast gel-like schaut, obgleich Sie es mit den bloßen Händen nie berühren sollten. Wenn Sie einen Laptop haben, hat er einen LCD-Monitor. Wenn Ihr Monitor mit dem Handbuch eines Inhabers kam, den Richtungen immer folgen, die dort verzeichnet werden, um einen Computermonitor, eher als ein generischer Führer zu säubern, wie das Nicht können Anweisungen des Herstellers befolgen Ihre Garantie aufheben kann.

Um einen Computermonitor zu säubern der CRT-Technologie einsetzt, beginnen indem Sie sie abstellen und total sie von der Energiequelle und von Ihrem Computer trennen. Dann ein antistatisches Tuch oder ein sehr weiches, sauberes Tuch benutzen, um Staub von der Oberfläche des Monitors abzuwischen. Zunächst eine kleine Menge Monitor oder elektronische Gerätereinigungsflüssigkeit auf das Tuch sprühen, und das Tuch in einer Richtung durchweg reiben: ist eine allgemeine Wahl horizontal. Wenn Sie getan werden, ein trockenes Tuch benutzen, um den Monitor sofort zu trocknen. Nie SprayReinigungsflüssigkeit direkt auf den Monitor, wie er den Monitor und andere Computerbestandteile schädigen kann.

Wenn Sie einen LCD-Monitor haben, ist der Prozess zum Säubern ihn etwas unterschiedlich, weil der Schirm zerbrechlicher ist. Wie mit einem CRT-Monitor, sollten Sie Ihren LCD-Monitor vor Ihnen abschalten und völlig trennen sauber es. Um einen Computermonitor mit LCD-Technologie zu säubern, mit einem antistatischen oder sehr weichen Tuch beginnen und Staub von der Oberfläche des Monitors leicht abwischen. Zunächst eine Lösung von Reibungsspiritus oder Apfelessig und Wasser auf ein Tuch setzen und den Monitor abwischen und in die gleiche Richtung immer sich bewegen, und folgen, von den Monitor leicht trocknen.

Einige Leute haben Plasmamonitoren, die irgendwie LCD-Monitoren ähnlich sind. Um einen Computer zu säubern überwachen dass Gebrauch oder Plasma gast, folgen den Richtungen für das Säubern eines LCD-Monitors, aber benutzen eine spezielle Flüssigkeit, die für Plasmamonitoren entworfen ist. Wenn Sie einen Computermonitor mit LCD oder Plasma säubern, überprüfen, ob Sie nicht abschleifende Reinigungsflüssigkeiten wie die benutzen, die Ammoniak enthalten, weil sie den Schirm beschädigen können und es veranlassen, sich spröde zu drehen, gelb, oder Sprung in den Extremfällen. Versuchen beide, Arten Monitoren mit jedem möglichem Gegenstand zu berühren zu vermeiden, da sie in hohem Grade empfindlich sind und eingebeult brechen oder werden können.

Wenn Sie einen Computermonitor regelmässig säubern, finden Sie Ihre rechnenerfahrung im Allgemeinen angenehmer, da Sie nicht gezwungen werden, um Streifen und Staub auf dem Schirm zu blicken. Sie können andere Bestandteile wie Ihr Fall und Tastatur auch gleichzeitig säubern und Haustierhaar, Staub, Schmutz, angesammelte Nahrungsmittelpartikel und andere unappetitliche Besucher beseitigen. Abhängig von der Menge der Tiere und der Kinder in Ihrem Haus, sollten Sie einen Computermonitor säubern alle drei bis sechs Monate oder, wann immer er offensichtlich schmutzig ist.