Wie lösche ich ein Festplattenlaufwerk?

Kommt eine Zeit im Leben der meisten Computer, wenn der Benutzer eine Notwendigkeit gegenüberstellt, ein Festplattenlaufwerk zu löschen, und in einigen Fällen ist es notwendig, zu garantieren, dass der Antrieb vollständig gelöscht. Dieses kann auftreten, wenn es weg einen Computer gibt, wenn Sie das neue Benutzer won’t sicherstellen möchten, Zugang zu Ihren Akten zu haben. Es kann auch auftreten, wenn, einen alten Computer oder ein Festplattenlaufwerk aufzubereiten, um keine sicherzustellen in der Lage ist, auf empfindliche Dokumente zurückzugreifen. Oder es kann in einem betrieblichen Umfeld auftreten, wenn ein Angestellter verlässt und ein neuer Angestellter seinen Platz nimmt, um das Privatleben des Angestellten und der Firma zu schützen.

Was auch immer der Grund, es verhältnismäßig einfach ist, ein Festplattenlaufwerk vollständig zu löschen, aber, er nimmt einige Spezialwerkzeuge, um das Daten you’ve sicherzustellen, das can’t losgeworden zurückgewonnen zu werden. Zu verstehen warum, it’s zuerst wichtig, zu verstehen, wie Festplattenlaufwerke arbeiten und am wichtigsten, wie die Lösch-Taste oder das Wiederverwertungssortierfach auf Ihrem Computer arbeitet. Viele Leute denken, dass, indem es eine Akte auf den Abfall verschob und sie löschte, they’ve sie vollständig löschte, aber tatsächlich nimmt es ziemlich ein bisschen mehr als das, um ein Festplattenlaufwerk oder alles von ihm zu löschen.

Festplattenlaufwerke bestehen Losen aus Daten, die in den unterschiedlichen Arten markiert. Akten, die zugänglich sind, markiert auf dem Festplattenlaufwerk als Raum, der benutzt und diesem bedeutet, dass, wenn neue Akten hergestellt, oder vorhandene Akten geändert, keine dieser Akten versehentlich überschrieben. Wenn Sie eine Akte auf den Abfall oder das Wiederverwertungssortierfach verschieben und sie leeren, erklären Sie den Computer, die Weise zu ändern, dass Raum auf dem Festplattenlaufwerk markiert. Die Daten nicht wirklich entfernt, aber zukünftig können neue Daten sie überschreiben. Wenn keine Daten sie jedoch überschreiben kann sie using spezielle Software ziemlich leicht zurückgewonnen werden. Selbst wenn die Teile der Akten überschrieben, häufig können genügende Daten zurückgewonnen werden, um große Teile Dokumente wieder zusammenzubauen.

Um ein Festplattenlaufwerk vollständig zu löschen folglich müssen Sie die Abschnitte auf dem Festplattenlaufwerk als eine nicht nur markieren die überschrieben werden können, Sie müssen sie vollständig überschreiben. Der One-way, zum dies, ohne die Spezialwerkzeuge zu tun, ist, errichtet in den Scheibendienstprogrammen in Windows, im Mac OSX oder im Linux zu verwenden, um das Festplattenlaufwerk zu formatieren. Obgleich nicht komplett, überschreibt ein volles Format groß alles und sicherstellt ein angemessenes Niveau der Entfernung senes. Dieses ist häufig genug für Leute, die gerade ihre Computer an Nächstenliebe, ein Freund weitergeben, oder sie aufbereiten möchten, und don’t haben alle wirklich empfindlichen Dokumente auf ihnen.

Für Geschäfte oder Beschäftigte im öffentlichen Dienst jedoch kann es wichtig sein, zu garantieren, dass, wenn Sie ein Festplattenlaufwerk löschen, es sogar angesichts der gewidmeten Versuche, die Daten zurückzugewinnen gelöscht bleibt. Zu dies tun, you’ll Notwendigkeit ein das spezielle Stück Software, bekannt, als Daten Programm oder eine Scheibe, die Programm abwischt entleeren. Dieses Programm überschreibt das gesamte Festplattenlaufwerk immer wieder mit vollständig gelegentlichen Daten und garantiert, dass fast nichts von der Vorlage bleibt. Verschiedene Programme und Standards unterscheiden in ihren Graden an Vollständigkeit und reichen von Mittel zu Hochsicherheit Formen. Der allgemeinste Standard, verwendet von der US-Regierung, ist der Standard DoD-5220.22-M, der dreimal überschreibt, erstes einschreibendes 1s auf jeder Spitze des Antriebs, dann 0s auf jeder Spitze und schließlich ein Regierungscode von 246.