Wie umwandele ich AVI in BEWEGUNGEN e?

Audiovideoüberlappen (AVI) ist ein Microsoft® Multimedia-Behälterformat für videoakten mit Ton. Apple®â€™s QuickTime® Film (BEWEGUNG) ist auch ein Multimediabehälterformat. Um AVI in BEWEGUNGEN umzuwandeln, muss der Behälter geöffnet werden und die einzelnen Datenströme transkodiert werden. Da eine BEWEGUNGS-Akte mehrfache Arten der Audio- und videoströme stützen kann, können Wahlen im Umwandlungsprozeß getroffen werden.

Es gibt der verschiedenen Mittelkonverterprogramme vorhandenes online, von denen viele frei sind. Als Beispiel konnten Windows® Benutzer Oxelon™ Mittel-Konverter versuchen, der mit einem Satz Steckverbindungen herunterladen werden kann. Das Programm anbringen, verfolgt von der Einsteckakte, dann das Programm starten.

Um AVI in BEWEGUNGEN umzuwandeln, an die Mittel anklicken formatieren Feld und wählen BEWEGUNGEN vom Drop-Down-Menü. Dieses ist das abgehende Behälterformat. Für den videoCodec zwischen Video QuickTime-MPEG4, QuickTime H264, QuickTime H264, QuickTime SVQ1 Sorenson oder QuickTime XviD wählen. Es gibt auch die mehrfachen vorhandenen Audiocodecs, einschließlich AAC, MP3, PCM und mehr. Andere Einstellungen wie Filmbreite zwicken und -höhe, Bitumfangs- und Probenahmerate, etc., wie gewünscht. Einen Weg beschließen, um die neue Akte zu zu speichern, die Akte dem Hauptfenster hinzufügen, und den Umwandlungsknopf anklicken.

Für Mac® Benutzer wenn Sie einfach AVI Akten spielen möchten, versuchen, das freie zu verwenden, öffnen souce VLC© Media Player für OS X, alias das VideoLAN Client©. Das Herunterladen und die Installierung des 3ivx® D4 CODEC hinzufügen Unterstützung für Akten mit der AVI Verlängerung gen. Wenn Sie noch AVI in BEWEGUNGEN umwandeln möchten, konnten Sie ein Programm wie DivX Doktor 2© versuchen (nach der Installierung des vorher erwähnten Codec). Gegenkraft - und - Akten zur Schnittstelle des DixX Doktors einfach fallenlassen 2©, um AVI in BEWEGUNGEN umzuwandeln. Installation eines anderen CODEC, DivX für Mac®, hilft auch QuickTime®, um viele AVI Akten zu spielen.

Linux®, Mac® und Windows® Benutzer können die offene Quelle auch gebrauchen, freier Avidemux© Mittelkonverter, um AVI in BEWEGUNGEN umzuwandeln archiviert. Für das videoformat einen der vorher erwähnten QuickTime® Codecs, z.B. MPEG-4 oder H263 wählen; den gewünschten Audiostrom wählen und Wahlen zusammenbauen; dann für das Ausgang Format, auserwähltes MP4. Die gewünschte AVI Akte, dann außer öffnen wie und der Akte die gewünschte Verlängerung geben; entweder MP4 oder BEWEGUNGEN. Wenn er die Akte speichert, umwandelt Avidemux® das AVI, wie verwiesen.

Unzählig sind andere Konverter auch vorhanden, viel Shareware mit Probezeiträumen. Einige Sharewareprogramme laufen in eingeschränkten Modus, es sei denn gekauft, und konnten ein Wasserzeichen auf umgewandelten Akten lassen.