Wie umwandele ich BEWEGUNGEN zu FLV e?

Die digitale Dateiformat BEWEGUNG (.mov) entwickelt von Apple® und ist durch Digitalkameras sowie im Software-Programm QuickTime® am meisten benutzt. Behälter-wie Struktur der BEWEGUNGEN ist speziell und einstellt sie abgesehen von anderen Mittelformaten en, beim Erlauben sie zu beiden unvereinbaren Inhalt - wie Audio-, video, Text, Bilder, und Sprites - auf eindeutigen Schienen sowie Sein halten fähig zur Unterstützung des Internets, das Video strömt. Die videoDateiextension FLV gehört Adobe® Flash® Video und ist für Play-back von Filmen auf Web site und Blogen am meisten benutzt. Leute können möchten BEWEGUNGEN zu FLV als Schritt umwandeln, wenn sie ihre Videos vorhandenes on-line, sowie aus anderen Gründen bilden.

Es gibt einige Ansätze, die Sie nehmen können den Bekehrter BEWEGUNGEN zu FLV, das, wegen des Vorherrschens des Gebrauches von Flash® Video auf YouTube®, als ein “YouTube® Converter.† zuerst gekennzeichnet kann, Sie könnte ein, freies Online-Service zu verwenden erwägen, obwohl, wenn Sie so tun, Sie anfangen sollten, indem Sie die Ausdrücke des Services lesen und in der Erwägung die Konsequenzen, wenn Ihr video allgemein hergestellt. Downloadingfreeware von einem verlässlichen Aufstellungsort ist noch frei, und während Sie ein Programm auf Ihren Computer anbringen müssen, kann eine vollständige Überprüfung des Aufstellungsortes zuerst helfen. Der One-way, zum von Problemen zu verhindern ist Download der freie Versuch eines zahlenden Programms, aber, wenn Sie dies tun, ist sicher, die Beschränkung zu betrachten, die der Probeversion auferlegt werden kann. Sie können BEWEGUNGEN zu FLV mit gekaufter Software auch umwandeln, und wenn dieses etwas ist, tun Sie häufig, können Sie die Updates wünschen und stützen, das normalerweise ein zahlendes Produkt und nicht ein freies begleitet.

Nachdem Sie die Software festgestellt und gestartet, die Sie gewählt, sind die Schritte, zum der BEWEGUNGEN zu FLV umzuwandeln ziemlich direkt und recht ähnlich. Zuerst schleppen Sie entweder - und - fallenlassen die Akte, die Sie auf der Programmschnittstelle umwandeln oder zur Akte im Weisenstandard zu Ihrem Betriebssystem grasen möchten. Merken, dass einige Programme in der Lage sind, Reihenumwandlung aufzunehmen. Nach dem Öffnen der Akte, entweder das Programm kennzeichnet sie, oder Sie vorwählen die Aktenart als BEWEGUNGEN n. Zweitens wählen Sie Ihre Ausgangswahlen. Da viele Programme, die BEWEGUNGEN zu FLV auch umwandeln, andere Aktenarten umwandeln, kann es viele Wahlen der Exportaktenart geben.

Es gibt einige Exportentscheidungen, die Sie außer dem Wählen der Aktenart treffen können. Sie können die Akte nennen und seine Ausgangsposition, sowie zu kennzeichnen treffen Wahlen über die video und Audioeinstellungen der Exportakte. Die videoeinstellungswahlen umfassen die Rahmenrate, den Modus und die Entschließung. Audioeinstellungswahlen umfassen Bitumfang, Beispielrate, Spitzen/Probe und Kanal.