Wie umwandele ich BEWEGUNGEN zu WMV e?

BEWEGUNG (.mov) ist ein digitales Dateiformat, das von Apple® entwickelt und in seiner QuickTime® Anwendung sowie durch einige Digitalkameras verwendet. BEWEGUNG ist von anderen Mittelformaten durch sein Behälter-wie Struktur, die zur Unterstützung des Internets fähig ist, das Video strömt und eine Vielzahl des Inhalts, jede auf einer eindeutigen Schiene, einschließlich Audio- und video, sowie Text, Sprites hält, und Bilder bemerkenswert. WMV 9 (Windows® Mittel-Video) ist ein videocodec, der in Übereinstimmung mit VC-1, ein anderer Name für SMPTE 421M gebildet, das von der Gesellschaft der Kinofilm-und Fernsehen-Ingenieure 2006 veröffentlicht. Während Flip4Mac® eine leichte Art liefert, WMV Akten in QuickTime zu spielen und die andere Weise geht und spielt, erfordert eine BEWEGUNGS-Akte auf einem Windows® Media Player, dass Sie BEWEGUNGEN zu WMV umwandeln.

Wenn Sie BEWEGUNGEN zu WMV umwandeln möchten, können Sie einige verschiedene Ansätze nehmen. Eine Annäherung ist, ein freies Online-Service zu verwenden, das besonders nützlich sein kann, wenn Ihre Notwendigkeit, BEWEGUNGEN zu WMV umzuwandeln nicht konstant ist. Wenn Sie dieses betrachten, die Ausdrücke des Services sorgfältig lesen und die Konsequenzen betrachten, wenn Ihr Video allgemein gebildet werden sollten, bevor es Maßnahmen ergriff. Eine andere Annäherung ist, downloadablefreeware zu benutzen. Freeware ist unwahrscheinlich, Unterstützung zu haben, und während diese möglicherweise nicht eine Ausgabe im Allgemeinen sein kann, gefunden Leute, die versucht, BEWEGUNGEN zu WMV umzuwandeln, dass bei Gelegenheit es heikel sein kann.

Es gibt einige Gründe, warum Sie Software kaufen wünschen konnten, ob ein allein stehender Konverter oder ein Zusatz, BEWEGUNGEN zu WMV umwandeln. Eins ist, dass Sie Unterstützung erhalten. Anders ist, dass, obgleich QuickTime® angenommen die Fähigkeit hat, in WMV zu exportieren, Benutzer gefunden, dass es nach ungefähr 30 Sekunden abschnitt. Telestream® Flip4Mac® WMV ist ein Zusatz zur Apple® Software QuickTime Pro®, Schluss-Schnitt Pro®, Compressor®, und iMovie® ‘06 und ist nützlich, im Export der WMV Akten von allen diesen Programmen zu unterstützen. Wenn Sie don’t QuickTime Pro® haben, konnten Sie iSkysoftâ „¢ videokonverter auf einem Mac® oder Xilisoftâ „¢ BEWEGUNGEN Konverter für Windows® benutzen.

Sobald Sie die zu Ihrer Situation passende und Betriebssystem Software gewählt, folgen Sie ziemlich ähnlichen Schritten. Nachdem Sie die Software gestartet, grasen Sie zur Position der Akte Sie klug umzuwandeln und sie zu öffnen oder, wenn die Software sie erlaubt, schleppen - und - fallenlassen sie auf die Schnittstelle. Der Konverter entweder erkennt die Aktenart automatisch, oder Sie haben die Gelegenheit, sie zu kennzeichnen. Zunächst wählen Sie Export, oder Export ist der folgende Schritt, der Ihnen dargestellt, und Sie kennzeichnen die Art der Akte, die Sie zu exportieren möchten, WMV 9.

Zusammen mit dem Wählen der Aktenart für den Export, haben Sie die Gelegenheit, andere Einstellungen, einschließlich Audioeinstellungen, videoeinstellungen und die Position und der Dateiname auf die Rettung der Exportakte einzustellen. Audioeinstellungen haben Wahlen wie Beispielrate, Spitzen/Probe, Kanal und Bitumfang, während videoeinstellungen Wahlen wie Entschließung, Rahmenrate und Modus haben.