Wie wähle ich das beste Ethernet ADSL-Modem?

Ein Ethernet ADSL-Modem ist eine der einfachsten Weisen, an Standardbreitbanddienstleistungen anzuschließen. Seine Hauptbeeinträchtigung ist, dass sie nicht in sich selbst einen Internetanschluss mit mehrfachen Maschinen in the same way as einen Fräser teilt. Ethernet ist eine Art Kabeln und socketry verwendet für Computernetzwerkanschluß, während ADSL die allgemeinste Methode für das Liefern des Breitbands über einer Telefonleitung ist. Sowie Preis müssen Kunden die Mühelosigkeit der Konfiguration betrachten, wie ein Modem mit Fräsern koordiniert, und ob ein Modell schnellere Geschwindigkeiten stützt.

Wie mit den meisten Kaufentscheidungen, ist Preis wichtig, wenn man ein Ethernet ADSL-Modem wählt. Es gibt eine breite Preisverschiedenheit, da preiswertere Modelle ungefähr Hälfte Preis der teureren Modelle sind. Da es häufig wenige Funktionalitätsunterschiede zwischen Modellen gibt, können Kunden Geld häufig sparen, indem sie herum kaufen. Der einzige wirkliche Grund, preiswertere Modelle zu vermeiden ist, wo die Marke ein armes Renommee für Zuverlässigkeit hat und bedeutet, dass es eine falsche Wirtschaft sein kann. Über diesem hinaus sind zwei Modelle, die ähnliche Eigenschaften anbieten, unwahrscheinlich, einen Hauptleistungsabstand zu haben.

Die Konfigurationswahlen eines Ethernet ADSL-Modems können ein triftiger Grund sein, ein Modell über anderen zu bevorzugen. Im Allgemeinen durchgeführt die Konfiguration durch ein web browser hrt, das an die Software innerhalb des Modems eher als an eine Web site anschließt. Welches Konfigurationsmenü am besten ist, abhängt von Ihrem technischen Wissen n: beiläufige Benutzer sollten nach Modellen mit Selbst-einstellung Eigenschaften suchen, während Benutzer mit Vorkenntnissen nach kundengerechteren Modellen suchen sollten.

Per Definition kann ein Ethernet ADSL-Modem über Ethernet an einen Fräser anschließen, wenn Sie später ein Ihrem System hinzufügen möchten. Nicht alle Modelle tun dies außerdem oder so glatt wie andere, zwar. Wenn Sie denken, konnten Sie einen Fräser später addieren, Sie konnten Berichte überprüfen wünschen, um zu sehen, wenn sie erwähnen, dass ein Modem entworfen, um bis zu einem Fräser leicht anzuspannen.

Einige Internet-Dienstanbieter anbieten das Breitband z, das durch ADSL 2 oder ADSL 2+ geliefert, die schnellere Geschwindigkeiten als Standard-ADSL anbieten. Wenn solch ein Service auf Angebot ist, sollten Sie nach einem Modem suchen, das spezifisch diese Systeme stützt. Dieses ist, als der Informationsumfang notwendig, das durch an jeder aufgeteilten Sekunde durch ADSL 2 vermittelt, oder ADSL 2+ zu viel ist, damit ein Standard-Ethernet ADSL-Modell mit fertig wird.