Wie wähle ich das beste Modem?

Um das beste Modem zu wählen, ist der erste Schritt Ihre Notwendigkeiten zu kennzeichnen. Sind Sie ein Hauptnetz gründend, um ein Internet-Konto zwischen Ihrem Schreibtisch zu teilen und Laptope? Das möglicherweise you’re, das nach zellularem Breitband für Ihr Mobile oder möglicherweise you’d sucht, mögen Ihr drahtloses Netzwerk von 802.11g zu 802.11n verbessern?

Es gibt einige Arten vorhandener heutiger Tag der Modem für die market’s verschiedenen Netzwerkanschlussnotwendigkeiten. Modem können nach der Art des Services zuerst kategorisiert werden, den sie stützen, dann folgen andere Betrachtungen, wie, ob das Modem intern ist oder External und welche Eigenschaften es stützt. Trotz der Vielzahl der Modem vorhanden, verengend hinunter das Wahlen isn’t das schwierig.

Externe Modem für das Gründen eines Ausgangs- oder Büronetzes: Modem hergestellt ng, um mit Standardprotokollen übereinzustimmen, die die Art der Netzwerkanschlussdienstleistungen regeln, welche, die Vorrichtung stützt. Um sie einfach zu setzen, wenn Sie eine Digital-Teilnehmer-Linie Service (DSL) haben, benötigen Sie ein DSL-Modem. Kabel-Internet-Teilnehmer fordern ein Kabelmodem und Faseroptikteilnehmer, ein Faseroptikmodem. In einigen Fällen hergestellt ein Modem n, um mehr als eine Art Zugang, wie DSL und Kabel zu stützen.

Um einen Internetanschluss unter einigen Computern zu teilen, angefordert eine Netzwerkanschlussnabe zusammen mit einem Fräser. Eine Nabe lässt das Modem mehrfache Computer und auf Handgriffe eines Fräsers zurückgreifen der Verkehr im lokalen Netzwerk (LAN). Das Kaufen eines Modems mit einer eingebauten Nabe und einem Fräser vereinfacht Netzwerkanschluss. Das Modem kann verdrahtet oder drahtlos, obwohl sogar ein drahtloses Modem mindestens einen Ethernet-Hafen hat, und normalerweise vier sein.

Wenn Sie ein drahtloses Modem kaufen, muss jeder Computer, der an die Vorrichtung anschließt, eine angebrachte Netzwerkkarte haben, die ein allgemeines drahtloses Protokoll stützt, wie 802.11n oder das ältere 802.11g. Das Erhalten eines Modems, das alle z.Z. verwendeten Protokolle stützt, speichert Sie vom Müssen ältere Netzkarten verbessern.

Zellulare Breitbanddienstleistungen: Wenn sie für ein bewegliches zellulares Internet interessiert, entscheidet die erste Aufgabe auf einer Fördermaschine. Zellulare Modem eingebrannt für jede Fördermaschine de und können nicht austauschbar verwendet werden. Dieses bildet das Einkaufen für ein zellulares Modem ziemlich einfach, da die Träger eine Wahl der kompatiblen Vorrichtungen liefert. Mobile zellulare Modem können, intern sein aber hergestellt häufiger wie USBdongles oder in den ExpressCard™ Schlitz der Maschine passen.

Zellulare Breitbandtechnologie ist sich rasch entwickelnd und verbessernd und erzeugt neue Standards und Protokolle, um für den großen Mobilkommunikationmarkt zu konkurrieren. Zellulare Modem, die “yesterday’s† Technologie sind preiswerter stützen, als jene stützen“tomorrow’s† Standards. Da neuere Technologien im Allgemeinen schnellere Geschwindigkeiten mit weniger Leistungsaufnahme erzielen, it’s normalerweise wert die Investierung in einem Modell, das das Brechen von Standards stützt. Dass gesagt, Verbraucherberichte zu lesen, vor dem Kauf, ist immer eine gute Idee, da Wanzen ein Faktor mit dem Brechen der Hardwareeinheiten sein können.

Wenn Sie irgendeine Art Modem don’t kaufen, vergessen, die Systemsanforderungen zu lesen, wie einige Modelle spezifische Betriebssysteme nur stützen konnten. Für bewegliche Benutzer durchgelaufen der ExpressCard Schlitz viele Wiederholungen iele, ist so sicher die relevante Spezifikation Ihrer gewünschten Modemgleichen, die von Ihrem Mobile.