Wie wähle ich den besten CPU-Kühlkörper?

Wenn man den besten Computerverarbeitungsmaßeinheitskühlkörper (CPU) für Ihren Computer wählt, es ist am wichtigsten zu erstem, einen Kühlkörper finden, der den Bau Ihrer gegenwärtigen CPU passt. Zu feststellen, ob Sitze eines CPU-Kühlkörpers mit dem Prozessor, Sie seine Einfaßung feststellen müssen. Normalerweise aussehen Prozessoreinfaßungen wie ein Plastikviereck mit einem wenigen Metallhebel auf der Seite el, die den CPU-Span sichert und freigibt. Von den vorhandenen kompatiblen CPU-Kühlkörperwahlen können Sie dann feststellen, ob jeder CPU-Kühlkörper Ihre Bedürfnisse an der Leistung erfüllt, sortieren und Schallpegel.

„Einfaßung“ ist der Name für das Bett, in dem der Prozessor setzt, und ihn zu kennzeichnen ist wichtig, weil ein Kühlkörper, der für die falsche CPU-Einfaßung hergestellt, nicht über der CPU richtig passt. Einfaßungsarten sind zahlreich. Die einzige Weise, Ihre Einfaßung festzustellen ist, die Art von CPU herauszufinden und die kompatible Einfaßung festzustellen. Ein paar weithin bekannteste Hersteller der Prozessoren und der Prozessoreinfaßungen mit.einschließen Intel® und Advanced Micro Devices ntel® (AMD®). Sobald Sie die kompatible Einfaßung für Ihre CPU festgestellt, können Sie diese Informationen verwenden, um die besten Kühlkörper zu wählen, die Ihren CPU-Einfaßungsbau passen.

Zum Computerhardwarespeicher gehen und die Kühlkörperpakete betrachten nach den CPU-Kühlkörpern, die Sie feststellten, mit Ihrer CPU-Einfaßung kompatibel zu sein. Wenn Sie einen Computerspeicher in der Nähe ermangeln, die Maße jedes Kühlkörpers auf der Web site des Herstellers finden. Mit diesen Maßen im Verstand, sicherstellen, dass der Kühlkörper in Ihren Computerkasten, der Metallkasten, der Ihre Computerteile unterbringt, mit der Tür zum geschlossenen Fall passt. Die meisten Ventilator-gegründeten Kühlkörper sind ziemlich kompakt und passen in alle aber am festesten zusammengebaut von den Computerkästen. Ein CPU-Kühlkörper, der einen Ventilator benutzt, kann auch genannt werden einen aktiven Kühlkörper.

Kühlkörper, die nicht Ventilatoren benutzen, genannt normalerweise passive Kühlkörper. Passive Kühlkörper sind normalerweise die großen Metallbefestigungen, die zu einem Klipp angebracht, der zum CPU-Kühlkörperhaltewinkel hinzufügt. Weil passive Kühlkörper Hitze von der CPU entfernen, indem sie sie in die Metalteile des passiven Kühlkörpers leiten, können leistungsfähige passive Kühlkörper ziemlich groß und schwierig sein, in einen Standardcomputerkasten zu passen. Passive Kühlkörper können als die meisten aktiven Kühlkörper viel schwerer auch sein und eine spezielle Kühlkörperclip- und -haltewinkelbefestigung erfordern, die entworfen, um den schwereren passiven Kühlkörper zu stützen. Ein Vorteil zu den passiven Kühlkörpern ist, dass ihr Fehlen von einem Ventilatormotor sie eine viel ruhigere Option für das Abkühlen einer CPU ausübt.