Wie wähle ich den besten Festplattenlaufwerk-Fall?

Ein Festplattenlaufwerkfall ist eine Einschließung, die entworfen, um ein Festplattenlaufwerk außerhalb eines Computers zu halten. Es bekannt häufig als Transportgestell des externen Antriebs. Der allgemeinste Gebrauch eines Festplattenlaufwerkfalles ist, einen Antrieb von einem alten Computer auf einer neuen Maschine ohne die Notwendigkeit zu benutzen, sie innerhalb der Maschine anzubringen.

Die wichtigste Sache, zum zu betrachten, wann, einen Festplattenlaufwerkfall zu wählen der Verbindungstyp ist. Das einfachste zu verwenden ist eins mit einem USB-Anschluss, da dieses an fast allen Computern arbeitet. Ein Anschluss USB-2.0 gibt viel schnellere Geschwindigkeiten, wenn es eine verwendbare Einfaßung auf dem Computer gibt. Ein Feuerwarndrahtanschluß, alias eine Schnittstelle IEEE-1394 ist auch ein schneller und einfacher Anschluss, obwohl viele Computer nur eine verwendbare Einfaßung haben, wenn sie irgendwie überhaupt haben. Einige Festplattenlaufwerkfälle verwenden Serial ATA oder SATA, Anschluss, obwohl normalerweise die passenden Einfaßungen innerhalb des Computers selbst sind, der streng auf der Bequemlichkeit verringerte.

Sie sollten auch prüfen, ob der Festplattenlaufwerkfall mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. In den meisten Fällen arbeitet ein, das für eine ältere Ausgabe von einem Betriebssystem bestimmt, mit Neuauflagen, häufig durch einen downloadablefahrer. Mit einigen Niedrigetat Modellen kann es möglicherweise nicht einen Fahrer für die spätesten Betriebssystemausgaben geben.

Es ist auch wichtig, den Fall zu überprüfen ist verwendbar für die körperliche Größe des Antriebs, den Sie beabsichtigen zu benutzen. In den meisten Fällen ist ein Standardtischrechner-Antrieb 3.5 Zoll (8.89 Zentimeter) während ein Laptop- oder Notizbuch-Antrieb 2.5 Zoll ist (6.35 Zentimeter). Die Größe bezieht die auf Breite, obwohl diese nur die Scheibe selbst bedeckt und bedeutet, dass die Antriebe vier Zoll (10.16 Zentimeter) und 2.75 Zoll (6.99 Zentimeter) weit beziehungsweise sind. Das Gehäuse ist wenig weit als dieses damit die Antriebssitze gemütlich nach innen.

Ein anderer Punkt zum zu überprüfen ist, wie der Antrieb angetrieben. Die meisten Festplattenlaufwerke erfordern mehr Energie, als vorhanden vom Computer selbst durch einen USB oder einen ähnlichen Anschluss ist. Dies heißt, dass sie ein unterschiedliches Energienkabel erfordern, also Sie Sie sicherstellen müssen, eine Austauschbuchse innerhalb der Reichweite zu haben. Wenn Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen, kann es die, Spezifikationen der jeweiligen Spg.Versorgungsteilkabel zu vergleichen wert sein, um zu sehen, wie Common jedes ist und folglich, wie teuer es zu ersetzen sein konnte, wenn es benötigt.

Sie können überprüfen auch wünschen, ob der Festplattenlaufwerkfall einen integrierten Ventilator hat. Wenn er nicht tut, kann der Antrieb sehr heiß erhalten, der Leistung beeinflussen könnte. Wenn er tut, konnten die Geräusche ablenken. Diese sind nicht Punkte, die durch objektive Spezifikationen wirklich abgedeckt werden können, also kann er auf, Benutzerberichten anstatt zu überprüfen sein.