Wie wähle ich den besten drahtlosen Modem-Zugang?

Das Wählen des besten drahtlosen Modemzugangs erfordert die Festlegung eines Etats und ihn dann wiegen gegen, welche Eigenschaften Sie fordern. Wie jeder möglicher Kauf erhalten you’ll mehr Eigenschaften, wenn Sie mehr Geld ausgeben. There’s kein Punkt jedoch wenn für etwas Sie don’t Notwendigkeit gezahlt werden, die ist, warum Sie ein drahtloses Zugangsmodem nur wählen sollten, das Ihre spezifischen Notwendigkeiten passt.

Die erste und meiste wichtige Betrachtung ist der drahtlose Standard. Ab 2010 gab es drei drahtlose hauptsächlichstandards in use-802.11b, in 802.11g und in 802.11n. Sie liefern einen maximalen drahtlosen Durchsatz von 11Mbps, 54Mbps und 300Mbps, beziehungsweise. They’re verkaufte gewöhnlich in den Gruppen, wie 802.11b/g, das Standards 802.11b und 802.11g stützt, und 802.11b/g/n, das alle drei Standards stützt.

Wenn, entscheiden, welche Art des drahtlosen Zugangsmodems zu kaufen, Sie halten muss für welche Standards Ihre Computerunterstützung und ob Sie beabsichtigen, sie in naher Zukunft zu verbessern. Wenn Ihr Haus oder Bürocomputer nur den Standard 802.11b stützen, dann würde es keinen Punkt geben, wenn man einen Zugang 802.11n kaufte. Wenn Sie beabsichtigen, zum 802.11g oder zum Standard 802.11n in den nächsten späteren, jedoch, dann, in Ihrer besten Wahl zu verbessern, einen Zugang 802.11b/g/n zu wählen sein.

Ein anderer zu betrachten Faktor ist Netzfunktionalität. Viele Vorrichtungen sind eine Form eines drahtlosen Modemzugangs, wie eine Linie Modem des Kabels oder des digitalen (DSL) Teilnehmers, Netzfräser oder Stimme über Adapter IP-(VoIP). Sie verschiedene Funktionalitäten jedes Angebots jedoch basiert auf ihrer Klassifikation sowie ihre allgemeine Qualität. Sie genügen, um zu sagen, einige Netzzugänge sind besser als andere.

Zu betrachten die Kernfunktionalitäten umfassen, ob der drahtlose Modemzugang auf dem Konfigurationsprotokoll des dynamischen Wirtes beruht (DHCP), das Zusammenhang automatisiert; des Schaltung Zugangs und die Hohlraumbildungsfähigkeiten für die Verbindung der mehrfachen Netzsegmente; und die Qualität der integrierten Brandmauer. DHCP ist gewöhnlich enthalten, aber die it’s noch, die klug sind, den Zugang sicherzustellen, den Sie Unterstützungen es kaufen. Andernfalls müssen you’ll jeden Computer in Ihrem Netz manuell anschließen.

Andere weniger wichtige aber nützliche Eigenschaften, ein Auge für noch abzuhalten, wenn sie einen drahtlosen Modemzugang kaufen, schließen Energie über Ethernet (PoE), automatischer Kanalansteuerung und ausbaufähigen Antennen ein. PoE-Technologie lässt den Zugang Energie von seiner Inhausnetzschnittstelle (LAN) ableiten, die in den Situationen nützlich ist, worin der Zugang in eine entfernte Außenstelle angebracht ist. Automatische Kanalansteuerung ist vorgeschrieben, wenn Sie beabsichtigen, mehr als einen drahtlosen Zugangspunkt anzubringen. Ausbaufähige Antennen sind das wichtigste, da sie Ihnen erlauben, Ihre Antennen zu verbessern, falls Sie überhaupt die Strecke Ihres drahtlosen Modemzugangs verbessern müssen.