Wie wähle ich die beste Blog-Ikone?

Die besten Blogikonen helfen, Ihren Blog mit anderen populären Aufstellungsorten zu verbinden, oder, Lesern zu erlauben, ihre Gedanken oder Gefühle durch Emoticons auszudrücken, können die kleinen Gesichtsleute in den Bloganmerkungen einbetten. Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorte liefern häufig freie Ikonen und die notwendige Hypertextpreisaufschlagsprach- (HTML) oder -sitekodierung, die erforderlich ist-, sie auf Ihren Blog zu setzen. Wenn Sie den Blog besitzen und redigieren, dort keine Begrenzungen auf die Art und die Größe der Ikonen, die Sie benutzen können. Blogging Aufstellungsorte können einige Beschränkungen im Plan jedoch haben und zu formatieren und kann Ihre Wahlen folglich begrenzen. Den Entwurf, die Farbenart und den Ton Ihres Blogs betrachten, wenn Sie Ikonen vorwählen.

Blogikonen kommen in eine Vielzahl von Größen, von Farben und von Blicken. Die besten gefunden leicht dennoch, mit dem Rest Ihres blog’s Entwurfs auch innen zu mischen. Im Verstand halten, dass die kleinsten Ikonen hart sein konnten zu finden und die extrem große Aufmerksamkeit weg von Inhalt und andere Sachen auf Ihnen benennen können Blog.

Die Entwurfsart der Blogikone ist eine andere Betrachtung. Eine Blogikone für einen Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsort z.B. kann einen von Hand gezeichnet Blick oder ein a Karikatur-wie Aussehen haben. Das vorherrschende Alter und das demographische Ihrer Zielgruppe sollten auch betrachtet werden, wenn Sie eine Blogikone wählen.

Im Allgemeinen sollte ein Arbeits- oder geschäftsverwandterBlog einen konservativeren Blick haben. Kreative Felder wie Entwurf, Kunst oder tanzen haben normalerweise mehr Wahlen. Eine flippige oder Karikatur-schauende Blogikone konnte für einen künstlerischen Blog oder arbeiten, die für Jugendliche geschrieben. Selbstverständlich gibt es keine hard-and-fast Richtlinien, und Sie sind immer frei, Ihre eigenen Wahlen zu treffen und Ihrer eigenen Intuition zu folgen.

Wenn Sie eine Blogikone wählen, auch betrachten, wie einfach es Aufstellungsorten zu den Installations-Blogging ist, dass zahlreiche Bloge des Wirtes häufig Anweisungen haben in, wie man die Ikonen anbringt. Wenn Sie entscheiden, ihn heraus auf Ihren Selbst darzustellen, sollten Sie mindestens ein grundlegendes Verständnis von HTML oder von Kodierung haben, damit die Ikone zeigt und passend auf Ihre Seite gesetzt.

Emoticons sind auch populäre Eigenschaften für Bloge. Diese sind die kleinen „smiley Gesichter“, die innerhalb der Bloganmerkungen erscheinen können. Die Gesichter entworfen, um Hauptgewicht einer Aussage hinzuzufügen oder das Gefühl des Verfassers auszudrücken. Die ausgedrückten Gefühle können glückliches, verärgertes, konfuses, boshaftes umfassen und einen Wirt von anderen. Wie jede mögliche andere Blogikone kommen Emoticons in eine Vielzahl von Formen, von Größen und von Arten.