Wie wähle ich die beste CPU-Kühlvorrichtung?

Die beste Kühlvorrichtung für die Zentraleinheit (CPU) in Ihrem Computer abhängt von der CPU r, die Sie in Ihrem Computer haben und wie heiß Sie neigen, ihn laufen zu lassen. Es sei denn Sie ein flüssiges Kühlsystem innerhalb Ihres Computers benutzen, mit.einbezieht Ihre CPU-Kühlvorrichtung wahrscheinlich einen Kühlkörper und einen Ventilator örper, um die Hitze zu zerstreuen, die auf sie gebracht. Sie sollten nach einer Kühlvorrichtung suchen, die die Menge des Abkühlens Sie erfordern liefert, und hoffnungsvoll sein nicht zu laut. Die beste CPU-Kühlvorrichtung für Ihre Notwendigkeiten sollte auch in der Lage sein, auf Ihre CPU effektiv zu befestigen, ohne den Prozessor zu beschädigen.

Die CPU innerhalb eines Computers arbeitet als das Herz eines Computers und reguliert alle weiteren Systeme innerhalb der Maschine. Dieses produziert gewöhnlich Hitze, jedoch und also ist irgendeine Form der CPU-Kühlvorrichtung erforderlich, sie von buchstäblich ausbrennen zu halten. Mit vorhergehenden Erzeugungen der CPUs, war ein Kühlkörper häufig aller, der erforderlich war, die Hitze weg von der CPU zu zerstreuen. Heute jedoch erfordert eine CPU-Kühlvorrichtung normalerweise einen engagierten Fan, den Kühlkörper in der Hitzezerstreuung weiter zu unterstützen.

Ein Kühlkörper ist eine ziemlich kleine Vorrichtung, die direkt auf die CPU angebracht. Er aussieht gewöhnlich wie ein Metallblock l-, mit einer starken flachen Unterseite und dem Rest von ihm unterteilte in einzeln Trennplatten oder Stifte oder. Als CPU-Kühlvorrichtung arbeitet der Kühlkörper durch Hitze Transference; er berührt die CPU und Hitze gebracht von der CPU in den Kühlkörper. Der Entwurf des Kühlkörpers, mit einzelnen Platten oder Stiften, lässt Luft vorbei überschreiten und die Hitze vom Kühlkörper selbst in die Luft bringen, die dann vom Computeraufsatz durch die Ventilatoren hinausgeschoben, die in den Aufsatz errichtet.

Die meisten CPUs laufen lassen heute ziemlich heißes, besonders wenn sie von einem Hersteller oder von einem Benutzer overclocked, um leistungsfähiger zu sein, und ein Kühlkörper jetzt benutzt normalerweise einen Ventilator außerdem. Einige Systeme benutzen zwei Ventilatoren, obwohl man häufig alles ist, das notwendig ist. Der Ventilator auf einem CPU-Kühlvorrichtungsystem sollte genug leistungsfähig sein, die CPU effektiv abzukühlen, die verwendet, oder er kann zu schwache Leistung führen und Computer zusammenstößt stößt. Es gibt einige Web site für CPU-Kühlvorrichtunghersteller und Computerenthusiasten mit Berichten der verschiedenen Arten der Kühlsysteme und der Empfehlungen der verschiedenen Systeme.

Verschiedene Arten der Kühlkörper können in den unterschiedlichen Arten anbringen, und Sie sollten sicher sein, dass jeder möglicher Kühlkörper, den Sie kaufen, zu Ihrem Motherboard und zu CPU richtig anbringen kann. Einige Kühlkörper können eine große Spitze auch sein zu und können Ihre CPU während der Installation beschädigen, also nach Benutzerberichten suchen, um sicherzustellen, dass Sie nicht wahrscheinlich dieses Problem haben. Sie können einen Flüssigkeit-gegründeten Computer und CPU-Kühlvorrichtung auch betrachten.

Ein flüssiges Kühlsystem kann eine teurere Kühlvorrichtung häufig sein, aber es ist auch normalerweise wirkungsvoller. Als Leiter der Hitze, ist Flüssigkeit Luft gewöhnlich überlegen, also in der Lage ist das flüssige System, Hitze weg von der CPU leistungsfähiger zu ziehen viel als ein Standardkühlkörper. Diese Arten der Systeme können nicht für die meisten Heimcomputerbenutzer notwendig sein, aber die, die leistungsfähigere Maschinen laufen lassen, können sie untersuchen wünschen.