Wie wähle ich die beste Computer-Sicherheits-Software?

Die beste Computersicherheits-Software-Wahl abhängt von der purchaser’s einzelnen Situation und von den Computernutzunggewohnheiten d. Ein großes Firmanetz mit Hunderten Benutzern hat in beträchtlichem Ausmaß verschiedene Computersicherheitsanforderungen als ein einzelner Computerbenutzer, der Lohnlisten online. Ein Geschäft kann eine Sicherheitssuite kaufen müssen, die einige Arten Schutz in einem Produkt einschließt. Diese einschließen häufig Antivirus-Software, Spywareabfragung und -abbau und manchmal Aktenunterstützung al. Einzelpersonen können sein, ausreichende freie Software zu finden und einige allein stehende Module anzubringen.

Es gibt und in hohem Grade - respektierte Firmen einiges weithin bekanntes, die Computersicherheits-Software auf dem einzelnen Verbraucher und den Unternehmensbenutzerniveaus bilden. Einige haben komplette Suiten, während andere allein stehende Module haben, die herunterladen werden können, häufig für freies. Diese können Virus- und Spywareschutz zusammen mit Extrakosten wie eMail-Virusscannen-Software oder elterlichen Gewalten einschließen.

Einzelne Verbraucher sollten Berichte auf Internet-Web site konsultieren und in den Computerzeitschriften, zum festzustellen, wie gut Computersicherheits-Software für andere gearbeitet. Es gibt viele Web site und Foren mit Diskussionen über die besten Weisen, Computer zu schützen. Diese haben normalerweise eine Verbindung zur company’s Web site und eine Verbindung, zum der Software herunterzuladen, wenn sie frei ist. Um kompletten Schutz zu haben, kann ein Verbraucher einige verschiedene Arten Software, wie ein Antiviruswerkzeug, ein Spywareschutz und eine Brandmauer herunterladen müssen.

Wenn mehrfache Produkte, die it’s verwendet, die wichtig sind, achtzugeben, dass die Produkte nicht gegeneinander arbeiten. Manchmal verschiedene Computersicherheitsprogramme erkennen als Drohung und sperren die Software. Dieses wird kleiner eines Probleme jedoch da neuere Versionen der Computersicherheitsprogramme in der Lage sind, als Safe zu erkennen.

Eine Betrachtung mit Computersicherheits-Software ist, auszuwerten, wie viel Gedächtnis das Programm verwendet. Wenn die Software viel Gedächtnis aufnimmt, könnte sie den Computer verlangsamen erheblich. Dieses trifft es eine nicht wünschenswerte Wahl gleichgültig, wie gut die Computersicherheits-Software schützt.

Eine Person sollte einen Alarm nie an klicken, der oben unerwartet knallt, wenn es das Internet verwendet. Diese knallen-ups können den Computerbenutzer warnen, dass eine Drohung und um Erlaubnis bitten, die Drohung zu entfernen ermittelt worden. Windows wie diese sollte sofort geschlossen werden. Diese sind normalerweise die Viren, die als gesetzmäßige Antivirusprogramme maskieren. Sie anlocken eine Person in den Kauf eines Programms f, dass doesn’t existieren und den Computer mit einen oder mehreren schädlichen Viren anstecken, die sehr schwierig sein können zu entfernen.