Wie wähle ich die beste Laptop-Computer?

Das Wählen der besten Laptop-Computers abhängt stark von, was der Computer für benutzt und was die user’s Präferenzen sind. Zum Beispiel kann der beste Laptop für einen freiberuflichen Schriftsteller für einen Spielcomputer, während ein Grafikdesigner einen größeren Schirm benötigt, und folglich einen größeren Laptop, als viele anderen Benutzer streng underpowered sein.

Vielleicht ist die wichtigste Betrachtung die computer’s Leistung. Dieses einschließt Faktoren wie die Größe des Festplattenlaufwerks, oder wie viel Gedächtnis die Laptop-Computer hat und die Größe des Prozessors, der feststellt, wie schnell der Computer läuft. Die beste Laptop-Computer ist eine, die mehr anbietet, als die Mindestdrehzahl und das Gedächtnis der Benutzer erfordert, ohne andere Faktoren zu kompromittieren, die zum Benutzer, wie Größe oder Marke wichtig sein konnten.

Z.B. fordert ein Fotograf viel Gedächtnisspeicher, also sein ein großes Festplattenlaufwerk vermutlich ein Bestimmungsfaktor. Ein gamer erfordert so schnell einen Prozessor, wie möglich, um mit dem Spiel und den anderen Spielern aufrechtzuerhalten. Einerseits sein ein langsamerer Prozessor und weniger Gedächtnis vermutlich für einen Kursteilnehmer, einen Verfasser oder jemand genügend, der eine Laptop-Computer hauptsächlich für die Prüfung von eMail oder das Grasen des Internets wünscht.

Eine gute Videokarte ist auch für viele Benutzer wichtig. Die durchschnittliche Videokarte, die in den Computern z.Z. auf dem Markt gefunden, sollte genug sein, zum der lebhaften Web site anzusehen und von DVDs ohne irgendeinen sichtbaren Verlust der Abbildungsqualität aufzupassen. Jedoch wünschen gamers, Grafikdesigner und andere, die von der videoqualität abhängen, vermutlich eine vorgerücktere Videokarte.

Vor dem Kauf einer Laptop-Computers viele Benutzer wünschen auch Größe betrachten. Im Allgemeinen erhalten Laptope, Sachen wie Bildumfang und Leistung wichtiger zu den Verbrauchern so grösser auch geworden. Jedoch zu denken ist wichtig, an, wie der Computer benutzt. Wenn der Benutzer einen Laptop für seine Beweglichkeit kauft und nicht große Mengen Gedächtnis oder höher als durchschnittliche Prozessorgeschwindigkeiten fordert, können er oder sie sie lohnend finden, einen der kleineren Laptope auf dem Markt vorzuwählen.

Schließlich unterscheiden viele dieser Faktoren abhängig von, ob der Laptop der user’s nur Computer ist, oder ein zweiter Computer. Ein zweiter Computer ist höchstwahrscheinliches Gehen, hauptsächlich für seine Beweglichkeit bewertet zu werden, während der Primärcomputer die Gelegenheit für erhöhtes Gedächtnis und Geschwindigkeit zur Verfügung stellen kann. Jedoch wenn eine Laptop-Computer sein der user’s nur Computer ist, sind seine Eigenschaften eine wichtigere Betrachtung.