Wie wähle ich die beste Linux-Aushilfs-Software?

Die Wahl der Unterstützungs-Software des besten Linuxes sollte auf einigen Faktoren sowie Ihre eigene Meinung und Präferenzen basieren. Eine Sache, die Sie betrachten wünschen konnten, ist Ihr Wissen oder Mangel an Wissen, wenn sie zum Arbeiten an einer Befehlszeile kommt, manchmal gekennzeichnet als, arbeitend innerhalb einer Oberteil- oder Konsolenarbeit. Das Mittel, das Sie für Datenspeicher verwenden, die spezifische Linuxverteilung, die Sie laufen lassen, die Berichte, die von den Benutzern der Linuxunterstützungs-Software Sie geschrieben betrachten und ob berücksichtigen Sie ein Programm benötigen, das gut über Network Connections funktioniert.

Es ist in hohem Grade ratsam, ausführliche Kenntnisse zu nehmen, da Sie Ihre Forschung tun, damit Sie zurück zu ihnen verweisen können, wenn Sie halten im Verstand die Vorteile und die Nachteile von Wahlen beim Treffen einer Entscheidung. Wenn die Entscheidung für das Wählen von Linuxunterstützungs-Software durch mehr als einzelne eine getroffen werden muss, sollten die Meinungen jeder Person, die mit dem Programm arbeiten, oder die durch sie beeinflußt, betrachtet werden. Eine andere Wahl, die Sie haben konnten, ist, einige Zeit zu nehmen, dem Programm einen Versuch wirklich zu geben, bevor sie eine endgültige Entscheidung trifft. Dieses konnte oder konnte nicht durchführbar sein, wenn Sie wirklich voran mit einem Plan in einer Produktionsumwelt oder für ein Hauptgeschäft gehen müssen.

Etwas Linuxunterstützungs-Software kann auf der Befehlszeile nur benutzt werden oder ist das verwendete Beste beim Arbeiten innerhalb eines Oberteils wie der „Teer,“ „Dump-“ und „cpio“ Programme. Wenn Sie die k-Tischplattenumwelt benutzen (KDE), konnten Sie beschließen, die grafische Schnittstelle für „Teer zu benutzen.“ Benutzer anderer Schreibtischumwelt oder der Verteilungen, die nicht KDE anbieten, haben nicht diese gleiche Wahl. Deshalb ist Betrachtung Ihrer bestimmten Verteilung sehr wichtig. Ohne Wissen von, wie man an der Befehlszeile, Sie muss unter von der grafischen Linuxaushilfs-Software wählen arbeitet.

Die Notwendigkeit für Datenspeicher für einen Computer im Vergleich mit vielen Computern in einem Netz sollte immer sorgfältig betrachtet werden, weil einige Linuxunterstützungs-Software-Programme sehr gut über einer Network Connection arbeiten, während andere nicht tun. Die, die gut über Netzen neigen auch, die Fähigkeit anzubieten, vollständig automatisierte Unterstützungen jedes Computers in einem Netz zusammenzubauen funktionieren, das bedeutende Zeitmengen sparen kann und dient im Allgemeinen als Teil jedes zuverlässigen Planes für Disaster Recovery für Linux. Feststellen, welche Art der Speichermedien Sie benutzen, bevor Sie Linuxaushilfs-Software vorwählen. Einige Werkzeuge funktionieren gut mit Antrieben aber nicht mit Klebebändern, und andere funktionieren gut mit Antrieben und Klebebändern.

Sie wert Ihre Zeit betrachten, Linuxunterstützungs-Software-Berichte auszusuchen und sorgfältig zu lesen, die von den Leuten geschrieben worden, die Erfahrung mit den verschiedenen vorhandenen Werkzeugen gehabt. Diese Berichte können Stärken und Schwächen der Programme unterstreichen, die Sie nicht an auf Ihre Selbst denken konnten und Sie Zeit und Geld speichern und viele Streite verhindern können. Berichte können in den Gemeinschaftsforen auf der amtlichen Web site für die Verteilung gewöhnlich gefunden werden, die Sie oder auf den Web site einiger LinuxBenutzergruppen verwenden (LUGS), oder Sie können eine Suche auf dem Internet einfach durchführen, um alle von Ihren anderen Wahlen für Berichte anzuzeigen.