Wie wähle ich die beste freie Internet-Sicherheits-Software?

Es gibt eine große Auswahl der freien Internet-SicherheitsSoftwarepakete, die für Downloading vorhanden sind. Vor der Installierung dieser Art von Software es ist wichtig, die Produkteigenschaften und die Echtheit der Firma sorgfältig zu wiederholen. Internet-Sicherheits-Software entworfen, um nicht autorisierten Zugang zu Ihrem Festplattenlaufwerk des Computers zu stoppen, Ihre Internet-Tätigkeit vor äußerer Störung, und den Gebrauch von Ihren Computerbetriebsmitteln zu verhindern durch externe Parteien zu schützen.

Es gibt zwei Arten freie Internet-Sicherheits-Software: einleitendes Angebot oder offene Quelle. Etwas für freies während eines einleitenden oder Probeangebots zu erreichen ist zu den meisten Leuten ziemlich vertraut. Das Softwareunternehmen erlaubt Ihnen, das Produkt an keiner Gebühr herunterzuladen und anzubringen. Jedoch ist sie für eine spezifische Anzahl von Tagen nur gültig. Sobald dieses mal abläuft, kann die Software nicht benutzt werden, ohne eine Seriennummer einzutragen, die von der Firma gekauft werden muss.

Die andere Art der freien Internet-Sicherheits-Software bekannt als offene Quelle. Ein Quelleenprogramm ist für jedermann vorhanden, und der programmierencode ist sichtbar. Quelleenprodukte entwickelt von einer Gemeinschaft der Programmierer und der Entwickler. Diese Art von Sicherheits-Software war ursprünglich sehr populär, aber verringert, da es offensichtlich wurde, dass böswillige Computerbenutzer erfahrene Programmierer außerdem waren.

Die Liste der Eigenschaften betrachten, die mit den verschiedenen Softwarepaketen versehen, und die Zeit nehmen, an die Daten zu denken, die auf Ihrem Computer und der Beschäftigungsart gespeichert, das Sie Ihren Computer für benutzen. Typische Personal-Computernotwendigkeiten, vor Viren und Trojan Horseprogrammen geschützt zu werden. Die tatsächlichen Daten, welche die meisten Leute auf ihrem Computer haben, sind nicht zu organisiertem Verbrechen wertvoll und zur Verfügung stellen keine Mittel für Profit. Das größte Risiko für die meisten Leute ist on-line-Bankverkehr und Gelddispositions-Software, die alle Kontonummer- und -balancen verzeichnet.

Jedoch benötigen ein Geschäft, das sein Rechnungssystem hält, eMail, Rechnungsschablonen und Kommunikationen auf dem Computer erhöhte Sicherheitsmerkmale. Gewöhnlich kaufen Geschäfte genügende Hardware für mehrfache Computer, und Häcker können auf diese Verarbeitungsleistung zurückgreifen wünschen, Abfragung bei der Festlegung von kriminellen Aktivitäten zu vermeiden.

Die Legitimität der Firma überprüfen, um sicherzustellen, dass es eine nicht Frontseite für eine kriminelle Organisation, aber Teil eines größeren, authentischen Sicherheits-Software-Unternehmens ist. Viele freien Internet-Sicherheits-Software-Produkte, die von den unverdächtigen Kunden angebracht, sind wirklich die Trojan Horseprogramme und bereitstellen kompletten Zugang zum Computer ugang und alle Daten, der über das Internet übertragen. Gesetzmäßige Firmen sind ziemlich einfach, zu validieren, einfach, indem man mit der Firma in Verbindung tritt oder nach Hintergrundinformationen über das Netz sucht.