Wie wähle ich einen ruhigen CPU-Ventilator?

Verantwortlich für das Abkühlen der Hauptverarbeitungsmaßeinheit in einem Computer, besteht der Computerverarbeitungs (CPU)maßeinheitsventilator, der gegründet normalerweise, einem Kühlkörper und aus einem Ventilator, um die Luft zu blasen. Die meisten modernen Computersysteme haben auch Sensoren, denen den Computer erklären, zu drehen den Ventilator auf, wenn der Sensor Hochtemperaturen ermittelt, die kleiner als optimale Leistung von einer CPU verursachen können. Wenn Sie eine CPU abkühlen und Sie die Raumruhe wünschen, kann das Wählen des rechten CPU-Ventilators bedeutendes bezüglich der Geräuschpegel unterscheiden, die durch das Kühlsystem produziert. Beim Entscheiden auf einem neuen Ruhe CPU-Ventilator für Ihren Computer, sind die wichtigsten Sachen, im Verstand zu halten die Dezibelniveaus des Fantones, der Taktabstand des Tones produziert durch den Ventilator und ob die Größe des Ventilators in Ihren vorhandenen Computer passt.

Hersteller der CPU-Ventilatoren einschließen die Aufkleber en, welche die Schallpegel in den Dezibel kennzeichnen, (dB) die der Ventilator normalerweise produziert. Sie können die Schallpegel finden verzeichnet in einer Tabelle, die irgendwo auf der Seite oder der Rückseite des CPU-Kastens gelegen ist. Hersteller verzeichnen auch die Schallpegelspezifikationen für ihre Hardware online. Wenn es Schallpegel des Computerventilators vergleicht, das Dezibelniveau das höher ist, ist der Ventilator das lauter. Ein ruhiger CPU-Ventilator annonciert häufig sein Dezibelniveau in einem auffallenden Platz auf dem Verpacken; ein außergewöhnlich ruhiger CPU-Ventilator produziert ungefähr 19 Dezibel des Tones, wenn er läuft.

Wenn Sie einen ruhigen CPU-Ventilator wählen, müssen Sie die Lautstärke des Ventilators, aber auch den Taktabstand des Tones nicht nur betrachten. Hohe Ventilatoren verursachen häufig einen kratzenderen Ton als Ventilatoren, denen Ausgang Ton niedrig-werfen. Der Taktabstand des Fantones gemessen in Hertz (Hz). Hertz anzeigt die Frequenz des Tones z, der in den Zyklen pro Sekunde angezeigt; das höher die Zahl von Hertz, das höher der Taktabstand. Manchmal kann der Taktabstand eines ruhigen CPU-Ventilators eine Angelegenheit der persönlichen Präferenz sein; wenn Sie tief finden, beleidigenderer als ein hoher Ventilator summend, können Sie einen Ventilator mit Ton in einem höheren Taktabstand w5ahlen wünschen.

In einigen Situationen wie innen ein Aufnahmestudio, kann ein Ventilator möglicherweise nicht genug ruhig sein. Andere Wahlen für das Abkühlen eines Computers, wenn Sie absolute Ruhe benötigen, umfassen Wasserkühlungsysteme und große Kühlkörper. Mit den CPU-Ventilatoren kleiner häufig die Ventilatorstöße an, bleibt der Raum das ruhiger. Using einen richtig angebrachten, hochwertigen Kühlkörper kann helfen, Hitze weg von der CPU leistungsfähiger zu verschieben und die CPU-Temperatur schneller verringern, also einschält der Sensor den Ventilator kleiner häufig ig. Das beste in einem Kühlkörper zu suchen Metall verkupfern, ein Metall mit hoher Wärmeleitfähigkeit, ist.