Was ist alternative Musik?

In den achtziger Jahren und in den neunziger Jahren tauchte ein neues Genre der Rockmusik auf und gewann schnell den Titelhochschulfelsen wegen seines Vorsprungs auf Hochschulradio. Schließlich wurde der Name des Genren alternative Musik wegen seines neuen Tones, der nicht von den typischeren Schwermetall- und neue Wellengenren zeichnete, die zu der Zeit populär sind. Die Art baute anstatt eine PfostenPunk Ära auf, die durch indie Töne und Felsenwurzeln definiert wurde. Alternative Musik war durch die Achtzigerjahre und in die Mitte der 90er-Jahre extrem populär, als das Genre eine Abnahme in der Popularität erfuhr.

Die alternative Musik des Ausdruckes wurde die definierenden Wörter des Genren, nachdem DJs auf Radiostationen über den Vereinigten Staaten den Ausdruck verwendete, um längere Liede zu beschreiben, die nicht in die Spitzenkategorie 40 fielen. Diese Liede gaben DJs mehr Wahlen für ihre Titellisten, aber die Liede waren nicht notwendigerweise, was jetzt als alternative Musik gelten würde. Hochschulradiostationen verriegelten schließlich auf den Ausdruck, um das neue Genren zu beschreiben, das unter einem jüngeren Erzeugung auf Hochschulcampus vorstehend war, und alternative Musik, wie Genre, war geboren.

Die Eigenschaften der Musik sind ein bisschen härter festzulegen. Ursprünglich wurde das Genre auf unabhängige Bänder und Musik gerichtet, die von der Punkära zeichneten, aber passte nicht in die Kategorie des Metalls oder der neuen Welle. Bänder wie Rem gewannen Vorsprung in den Achtziger Jahren, aber im Allgemeinen, war die alternative Musikszene nicht notwendigerweise ein Handels- erfolgreiches. Das änderte in den frühen Neunziger Jahren, als das Seattle-gegründete grunge Band Nirwana die Musikszene schlug. Bänder wie Perle stauen und entsteinen Tempel-Piloten auftauchten bald, weiter, den alternativen Ton definierend.

Im mittleren zu den späten Neunziger Jahren, erfuhr das Genre eine scharfe Abnahme. Nachdem der Tod des Nirwana-Manns an der Spitze Kurt Cobain und ein Prozess im Namen der Band Perle gegen Ticketmaster stauen, wurden alternative Bänder knapper, während andere neue Genren, wie NUmetall, die Äther auftauchten und übernahmen. Über dem Kurs der folgenden Dekade, der alternativen Bänder, um das Genren neu zu definieren und reignite gesucht das Interesse der Öffentlichkeit an der Musik. Bänder wie die weißen Streifen und Radiohead im frühen 2000s taten gerade das und ebneten die Weise für eine Renaissance der alternativen Musik. Sie ebneten die Weise für erfinderische Bänder wie bescheidene Maus, die Schlagmänner und die Mörder, und das Genre schien, wieder geboren zu sein.

Das alternative Genre wurde ein Catch-allausdruck, der indie Felsen umgab, Brite-knallen, grunge und andere Vor-genren. Wegen seiner nebligen Definition wurde es und die Überreste, schwierig, ein alternatives Band oder einen Künstler von dem eines anderen Genren endgültig zu unterscheiden.