Was ist Film-Entwicklung?

In der Filmindustrie bezieht sich Filmentwicklung oder einfach Entwicklung auf die Anfangsstadien des Bearbeitens einer Geschichteidee in einen entwicklungsfähigen Index. Null eines Produzenten innen auf einer Idee für einen Index, der ursprünglich sein kann, gegründet auf einer zutreffenden Geschichte oder eine Anpassung. Produzenten werden auch routinemäßig unproduced Spezifikt.-Indexe von den Teilnehmern und von den Vertretern gegeben. Sobald ein Produzent an einem Projekt festlegt, fängt Filmentwicklung an und Leute werden an Bord geholt, bei dieser Phase des Projektes zu helfen.

Beim Arbeiten mit einer ursprünglichen Idee, wird die Geschichte häufig heraus durch eine Reihe Sitzungen und Telefonanrufe mit Verfassern ausgefleischt oder verbindet, wem in das Projekt miteinbezogen wird. Eine Synopse wird, dann eine umreiß, eine Behandlung und ein Index geschrieben. Beim Beginnen mit einem Spezifikt.-Index, ist der übliche Weg einer von Neufassungen und von Überarbeiten der Indexidee. In allen Fällen mögen Produzenten einen Direktor und ein Talent so bald wie möglich angebracht zu einem Projekt erhalten, um Finanzbeistände und ein Studio anzuziehen. Weitere Neufassungen werden gebildet, um die Wünsche oder die bestimmten Arten des angebrachten Talents unterzubringen.

Die Zeitmenge, das ein Projekt im Entwicklungsstadium bleibt, hängt von vielen Faktoren ab, aber ein Zeitraum von Monaten ist normalerweise minimal. Der Prozess der Filmentwicklung ist ein kooperatives, das allgemein vom Entgegensetzen der kreativen Ideen, der kontroversen Egos und des hohen Potenzials für Spannung voll ist und betont, das Fortschritt verlangsamen oder sogar entgleisen kann. Hollywood-Politik konnte auch vorschreiben, ob ein Projekt Entwicklung überlebt. Pläne, die für Jahre in dieser Phase stuck erhalten, sollen “development hell.†im 

Das Annehmen eines Projektes bildet es durch die Filmentwicklungsphase, wird das Drehbuch zu einem Studiohauptleiter und zu den zusätzlichen Chefproduzenten geworfen, die Finanzschutzträger zur Verfügung stellen werden. Einmal ein Studio greenlights das Projekt, (das mehr Neufassungen erfordern konnte), bewegt sich es in die Vorproduktionsphase. In dieser Phase werden alle Vorkehrungen getroffen, die vor tatsächlichem Schießen stattfinden müssen. Z.B. wird der Film völlig geworfen, wird die Mannschaft angestellt, und Sätze werden errichtet und/oder werden Positionen gewählt und gesichert vertraglich. Produktion oder der tatsächliche Eintragfaden kommt zunächst, gefolgt bis zum Pfostenproduktion oder Schlussdem redigieren und der Siebungphase. Schließlich wird der Film erstaufführt und freigegeben.

Filmentwicklung ist der erste Schritt in einem weiten Weg zur Filmproduktion. Hollywood hat viele mehr Projekte in der Entwicklung, als überhaupt gebildet wird. Sogar hat ein Projekt, das erfolgreich die Entwicklungsphase abschließt, keine Garantie des Sehens des grossen Schirmes. Jede mögliche Zahl der Umstände kann in der Zwischenzeit entstehen, die Unfall oder Annullierung eines Projektes buchstabieren. Durch einige Schätzungen werden weniger als 10% von Film-Entwicklungsprojekten überhaupt vorgelegt, wenn die überwiegende Mehrheit dauerhaft “shelved.† ist