Was ist Jade?

Jade ist ein Stein, der für seine Schönheit und Dienstprogramm bewertet. Die Ausdruckjade angewendet wirklich an zwei verschiedenen Steinen n: jadeitite und Nephrite. Beide ähnlichen Eigenschaften der Steinausstellung sehr, die gleiche Härte, Farbenstrecke und Fähigkeit ungefähr habend geschnitzt zu werden. Jadeitite ist der seltenere Stein und da so neigt, beträchtlich teurer zu sein.

Jade aussieht historisch weltweit in den verschiedenen Kulturen, aber ist möglicherweise als der Stein von China en weithin am bekanntesten. Jade benutzt worden in China, das fast seven-thousand Jahre zurückgeht, verwendet in den dekorativen Carvings und in den praktischeren Einzelteilen. Während der China’s Geschichte gewesen Jade, zu den gewöhnlichen Leuten und zu den verschiedenen Lehren wichtig.

Mythisch gesagt die hoch-bewertete smaragdgrüne Jade, um Mondschein in der Kristallform buchstäblich zu sein. Mit der Einrichtung des chinesischen dynastischen Systems, wurde Jade als der imperiale Stein bekannt und verwendet als das Material für erstaunlich aufwändige Gegenstände, einschließlich die ikonenhafte Jaderüstung, die einige Lehren innen begraben. Nur Nephrite gefunden allgemein in China, aber Anfang im 19. Jahrhundert jadeitite importiert aus nahe gelegenem Birma und wurde die Vielzahl der Wahl, bekannt als Eisvogeljade.

Jade war auch im historischen Amerika, in dem sie ziemlich selten war, und folglich durchaus in der Wertsache wichtig. Viele zeremoniellen Gegenstände in Handarbeit gemacht von der Jade, die vom Moderntag Guatemala abgebaut, und sie benutzt auch als Mittel, nach dem Hieroglyphen einschreiben. Obgleich keine Kultur überhaupt wirklich mit dem Chinesen für die Verwicklungen und die Schönheit von Jade Carvings konkurriert, sind viele dieser Mesoamerican Kunstprodukte wirklich erstaunlich.

In vielen Teilen der Welt angesehen die Jade als Steinsymbolisierenglück -, und Gedanke, Schutz anzubieten. Jadeamulette können in mehr als einer Kultur gefunden werden, wie Jadeschutzfigürchen können. Die Ägypter glaubten, dass er persönliche Harmonie darstellte und sie in ihrer Kunst dementsprechend verwendete.

Chemisch sprechend, besteht Nephritejade einen benannten Mineralactinolite, ein Mineral, das im Magnesium und im Kalzium hoch ist. Es ist ziemlich hart und es ist wahrscheinlich, dass viele frühe Kulturen anfingen, es so in hohem Grade zu bewerten, weil es ein ideales Material prüfte, von dem Waffen und Werkzeuge in Handarbeit machen.

Der Wert der Jade schwankt weit, abhängig von den Geschmäcken in einer Region und der Geschichte der Jade selbst. Geschmäcke für Jade sind in den verschiedenen Kulturen unterschiedlich, und die Kosten reflektieren dieses. In vielen westlichen Ländern z.B. ist die hoch-taxierteste Vielzahl der Jade die mit den klarsten Grüns - besonders die, die in der Farbe fast Smaragd scheinen. In China einerseits ist Jade, die praktisch weiß ist oder Jade mit Farbtönen des Gelbs, sehr wertvoll.

Beim Schauen, um Jade, sicherzustellen ist zu kaufen wichtig, dass Sie wirklich erhalten, was Sie darlegen, um zu kaufen. Während die Ausdruckjade angemessen benutzt werden kann, um entweder Nephrite oder jadeitite zu beschreiben, benutzt sie häufig auch, um Serpentin, Vesuvianite, grünen Quarz, Carnelian und auf andere Steine zu beziehen. Wegen der Strecke der Ausgaben, die in Erwägung gezogen werden müssen und wegen der vielen unterschiedlichen, wenige Steine, die als Jade verkauft, ist sie in hohem Grade - empfohlen, dass Jade durch einen hochwertigen Händler gekauft, es sei denn Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, die Steine zu bewerten überzeugt sind.