Was ist Land-Kunst?

Land-Kunst ist eine Form der Kunst, die körperliche, Landschaften zu verwenden, um Kunst zu verursachen, Leute zu zwingen mit.einbezieht, die Kunst im Zusammenhang anzusehen, und die Herkunft der Kunst aus dem Museum heraus und in die Außenwelt zu nehmen. Leute verursacht Kunstwerke mit Landschaften jahrhundertelang, aber die moderne Land-Kunstbewegung, die wirklich in den sechziger Jahren gehend erhalten, als amerikanische Künstler anfingen, Land-Kunst auf einer großen Skala zu verursachen. Heute können Arbeiten der modernen Land-Kunst auf der ganzen Erde gesehen werden, manchmal nach rechts neben den viel älteren Stücken Land-Kunst verursacht von den Leuten, die vor Tausenden von Jahren lebten.

Diese Art der Kunst gekennzeichnet manchmal als Massen-Kunst oder Bodenbewegungen, und sie kann einige Gestalten annehmen. Z.B. hergestellt die gewundene Anlegestelle, ein berühmtes Stück Landkunst verursacht 1970 im Great Salt Lake, mit einer Ansammlung Steinen, Salz und Schlamm nd. Der Künstler, Robert Smithson, sculpted eine große Anlegestelle in einer gewundenen Form, die in das Wasser des Sees hervorsteht. Die gewundene Anlegestelle entworfen nicht, tatsächlich benutzt zu werden, aber eher bewundert zu werden.

Die Landschaft umzugestalten ist eine allgemeine Eigenschaft der Land-Kunst, wie im Falle der Gestaltungsarbeiten, die hergestellt, indem man herum in die Landschaft und in die beweglichen Bestandteile schnitzt. Leute können Sachen der Umwelt auch hinzufügen, um die Land-Kunst zu verursachen und von importierten Steinen bis zu den Strukturen reichen, die mit regional vorhandenem Material gebildet. Es ist auch möglich, Land-Kunst mit dem Gebrauch der Anlagen landschaftlich zu verschönern. In allen Fällen ist Land-Kunst unbeweglich nicht notwendigerweise unchangeable, aber.

Tatsächlich sieht eine der Hauptunterscheidungen zwischen Land-Kunst und die meisten der Kunst man in das Museum ist, dass Land-Kunst entworfen, um zu entwickeln, zu ändern und schließlich zu verfallen. Etwas Kunstwerke sind ziemlich ephemer und fortbestehen nur einige Stunden lang oder Tage der, während andere absichtlich Abnutzung und Wind ausgesetzt, damit sie im Laufe der Zeit verzerrt werden. Die Entwicklung der Bodenbewegung ist ein Teil des Anklangs, in den Augen des Künstlers.

Viele Künstler dokumentieren penibel den Kreationsprozeß mit Fotographien und Videos, damit eine Aufzeichnung ihrer Land-Kunst aushält. Besonders im Falle der Fernkunstinstallationen, können solche Aufzeichnungen lebenswichtig sein, weil sie Leuten erlauben, die Kunst zu sehen, ohne zu müssen zu reisen. In anderen Fällen ist die ephemere Art der Kunst ein Teil des Punktes, und keine Unterlagen gebildet und zwingen Leute, zur Kunst zu reisen, wenn sie sie sehen möchten. Einige Künstler glauben, dass körperliche Interaktion mit Land-Kunst ein wichtiger Teil des Betrachtungsprozesses ist, und manchmal eingeladen Besucher sogar ar, zur Kunst auf gewisse Weise beizutragen.

Wenn Sie geschehen, auf einer ausgedehnten Autoreise zu sein, konnten Sie etwas Land-Kunst antreffen, wenn Sie wissen, wohin man geht. Versuch using Ihre Lieblingssearch engine, zum von “Land Art† und nach von Region zu suchen reisen Sie durch, um Resultate des Interesses wenn überhaupt zu sehen, oben zu knallen.