Was ist Störschub-Musik?

Störschubmusik ist ein Genre der elektronischen Musik und herr5uhrt von die frühere Phase der Neunzigerjahre. Es ist eine in hohem Grade experimentelle Form von Musik, wohl außerhalb des Mainstreams, aber mit einer gewidmeten Gruppe Nachfolgern.

Störschubmusik nachvollzogen häufig zurück Dekaden, bevor sie als musikalische Art formalisiert, zu den philosophischen Untermauerung von Luigi Russolo’s die Kunst von Geräuschen en. Russolo, das ein Futurist im early-20th Jahrhundert war, ausbreitete viele seines Glaubens über den zukünftigen Bereich von Musik in einem Buchstaben zu einem Freund. In seinem Manifest argumentiert er, dass Menschen zu den Ohrenqualitäten der städtischen Landschaft, mit seiner frenetischen Geschwindigkeit und Energie verwendet gewachsen, und Volumenkonstantengeräusche. Er fortfährt, zu argumentieren, dass in Erwiderung auf diese Eingewöhnung, Musiker der Zukunft auf ihre traditionellen Instrumente und Strecken groß erweitern müssen, um die praktisch endlose Ausdehnung des postindustriellen soundscape umzugeben.

Im Anfang der 90er gebildet ein Band, das Oval genannt, in Deutschland. Alle drei der Gründungsmitglieder des Ovals, des Markus Popp, des Frank Metzger und des Sebastial Oschatz, angesehen als Pioniere von Störschubmusik n. Oval vermied den Gebrauch der synthesizer, die in der elektronischen Musik während der Neunzigerjahre populär waren, und beschädigte anstatt Cd, indem es auf sie mit Federn, using die zerfleischten Töne dieses schrieb, das als das Grundgestein ihrer Musik produziert.

Der Störschub, der von der Störschubmusik ästhetisch ist, gekennzeichnet durch seinen Gebrauch von digitalen Kunstprodukten, eher als traditionellere absichtliche Töne. Störschubmusik gebraucht alle Art der ungefähr chaotischen Töne, vom Überspringen der Disketten, zur Hardware, die in der Mittleranmerkung, zu den verschiedenen Wanzen zusammenstößt, die unerwartete Töne zu vorher geordneten Lieden geben. Störschubmusik benutzt diese verschiedenen Töne, in denen traditionellere Musik Perkussion oder Instrumente einsetzen, und integriert sie mit verstärkten zusammen Proben von anderen Lieden.

In den letzten Jahren entstanden eine große Auswahl von Software, um Musikern zu helfen, ihre eigenen Töne für Gebrauch in der Störschubmusik zu verursachen. Von Reaktor zu FLStudio, erlauben diese Programm- und Programmsuiten eine hohe Stufe der Geldstrafe - abstimmend, um den „glitched“ Ton genau zu verursachen sucht der Musiker. Die Technik des Stromkreises verbiegend, wo elektronische Geräte absichtlich kurzgeschlossen, um Instrumentenausrüstung zu verursachen, verwendet auch weitgehend in der Störschubmusik.

Ein Vor-genre von Störschubmusik, häufig gekennzeichnet als Störschubhopfen oder Klickenhopfen, angegangen zur Szene in den letzten Jahren n. Störschubhopfen verwendet die meisten gleichen Techniken wie Störschubmusik, um seine Instrumentenausrüstung zu entwickeln, aber setzt es in einen traditionelleren hip Hopfenrahmen, im Vergleich mit dem electronica-orientierten Rahmen des Störschubs selbst. Die Störschubhopfenszene wächst am schnellsten in Los Angeles, mit Bändern wie Dabrye, Jahcoozi und redigiert.