Was ist Yodeling?

Yodeling ist eine Art wortloser Gesang, der in vielen Kulturen erscheint, obgleich es am nähsten mit Schweizer Volksmusik ist. Er bezieht, eine ausgedehnte einzelne Anmerkung zu halten mit ein und sie zu modulieren, damit er vom tiefen Ton der Kastenstimme zum Falsettton der Hauptstimme schwankt. Eine Tradition von Yodeling kann im amerikanischen Land und in der westlichen Musik und in etwas nahöstlicher Musik außerdem gefunden werden. Yodeling hat einen unterscheidenden Ton, möglicherweise Bestes, die durch das berühmte “yodl-ay-ee-oooo.† gekennzeichnet werden

Der Ausdruck kommt von einem deutschen Wort, jodeln, das mit einem deutschen Jargonwort zusammenhängt, jo, für einen Ausdruck der Freude. Yodeling neigt, triumphierend und Fest- zu sein, also ist die Verbindung mit den Wörtern, die auf Ausrufen des Glückes bezogen werden, sinnvoll. Deutschland, Österreich und alle die Schweiz haben Yodelingtraditionen, sowie eine Zusammenstellung der Yodelingarten. Einige Besucher zu diesen Regionen beachten nicht, dass Yodeling viele in beträchtlichem Ausmaß verschiedenen Schulen umgibt und zu eine breite Veränderung des Yodeling führt, klingt, obgleich die meisten nur Vokalgeräusche miteinbeziehen.

Entsprechend Legende Yodeling entwickelt als Methode der Kommunikation in den Schweizer Alpen. Durch Yodeling in einem Bereich, der widerhallen könnte, könnte das yodeler Ton über langen Abständen projektieren. Große Horne wurden auch benutzt, um durch die Berge in Verbindung zu stehen. Schweizer Yodeling wird noch häufig in einem Bereich geübt, der ein Echo erzeugt, und Hornspieler begleiten häufig yodelers. Andere Kulturen können Yodeling für Kommunikation auch außerdem verwendet haben.

Mit etwas Arbeit können die meisten Leute yodel erlernen, obgleich sie die Spitze der möglichen Yodelingausführung möglicherweise nicht demonstrieren können. Yodelingbrunnen erfordert eine große Lungenkapazität zusammen mit der Fähigkeit, Fluktuationen in der Stimme zu verursachen. Yodeling wird manchmal mit dem scat Gesang verglichen, der in der Jazzmusik verwendet wird. Obgleich wortlos, kann ein Yodel noch verwendet werden, um Gefühle oder Informationen zu übermitteln, und in einigen Regionen, haben spezifische Muster der Vokaltöne einzigartige Bedeutungen.

Zahlreiche Aufnahmen des traditionellen Schweizer Yodeling können in den Facheinzelhändlern gefunden werden. Für Besucher zu den Regionen von Europa, in dem Yodeling geübt wird, sind Phasenleistungen häufig, zusammen mit Anweisung in der Yodelingform vorhanden. Yodeling kann in der Musik anderer Kulturen, vom Chor der Landtöne zu den Begleitungen zur nahöstlichen Musik auch gehört werden. Jede Kultur hat einige spezifische Yodelingtechniken und führt ihn, um zu Schweizer Yodeling sehr unterschiedlich zu klingen.