Was ist das Apollo-Theater?

Einer der berühmtesten Schauplätze in New York City und in der angesehenen Person für seine fast ausschließlich Afroamerikanertaten, das Apollo-Theater ist in Harlem und ist auf der Einwohnermeldeliste der historischen Plätze. Durchtränkt in der Afroamerikanerkultur, war das Apollo-Theater, das als populärer burlesque Schauplatz besessen wurde von den jüdischen Geschäftsmännern angelaufen wurde und zu den weißen-nur Publikum geöffnet. Schließlich jedoch dass Theater schloß und das Apollo-Theater öffnete in einer neuen Position wieder und fast ausschließlich bot Afroamerikanerpublikum.

Weil Harlem einen groß Afroamerikanerbestand kennzeichnete, stellten die Inhaber des Apollo-Theaters schnell fest, dass es ein beträchtliches Publikum für Afroamerikanerausführende gab. Auf dieses waren Afroamerikanerausführende preiswerter anzustellen und also im pre-WWII Harlem, wurde das Apollo-Theater einer der einzigen Schauplätze, zum der Afroamerikaner zu kennzeichnen. Karrieren wurden hier gestartet, da Ella Fitzgerald ihren Anfang am Apollo-Theater bildete, und das Theater Popularität in den folgenden Dekaden mit solchem auftritt als Billie-Feiertag, das Supremes, James Brown und das Jackson 5. gewann. Obwohl es nicht bestätigt wird, gibt es Ansprüche, dass Freund-Stechpalme das erste weiße Ausführende war, zum des Stadiums am Apollo-Theater zu nehmen.

Im 1980’s fand das Apollo-Theater noch einmal den Scheinwerfer nach einer langwierigen Abnahme im 60’s und im 70’s. 1987 lüftete die Fernsehsendung Showtime beim Apollo zuerst, kennzeichnete die hergestellten und strebend Taten und startet Karrieren dennoch wieder. Unzählige Taten fanden ihren Anfang am Apollo-Theater während Showtime beim Apollo, und die Taten waren nicht ausschließlich Afroamerikaner. Das Erscheinen läuft noch heute und kennzeichnet noch die vorstehenden und weniger bekannten Taten, sowie eine laienhafte Nacht, die das Stadium zu den virtuellen Unbekannten öffnet.

Das Theater ist auf 125. Straße in Harlem. Es ist erneuert worden und zahlreiche Zeiten, das neueste Stattfinden 2005 überholte. Der Zustand von New York kaufte das Apollo-Theater im frühen 1990’s und er wird jetzt durch eine gemeinnützige Organisation laufen gelassen, die Apollo Theater Foundation, Inc. genannt wird